Sonntag, 22. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt in Trier

Hallo ihr Lieben,

gestern waren wir auf dem Weihnachtsmarkt in Trier. Es ist nicht nur einer der schönsten Weihnachtsmärkte die ich kenne, sondern er hat auch ein kleiner Service, den es nicht überall gibt.
Auf dem Park+Ride Parkplatz am Messepark kann man kostenlos sein Auto abstellen und wird von dort aus ganz bequem und ebenfalls kostenfrei mit dem Shuttle (ein Bus der alle 10 Minuten fährt) auf den Weihnachtsmarkt gebracht. Der Bus hält an der Haltestelle "Konstantin Basilika". Von dort aus sind es nur noch wenige Meter die an dem Trierer Dom vorbeiführen, bis man den Weihnachtsmarkt erreicht hat. Der Bus fährt alle 10 Minuten bis 20:00Uhr auch den Weg zurück zum Messepark, so dass man nicht unbedingt sich irgendwelche Uhrzeiten merken und höchstens 10 Minuten auf den nächsten Bus warten muss.

Meine gestrigen Eindrücke habe ich auf ein paar Fotos festgehalten, die euch hoffentlich gefallen:














Hier gibt es natürlich auch noch mein Outfit, welches mich gestern vor Frostbeulen bewahrt hat ;-)
Ignoriert einfach mein dusseliges Gesicht auf dem 3. Foto, aber wer kann schon hervorragend posen und lachen, wenn man eigentlich auf den Bus rennt, weil man dann doch keine Lust hat 10 Minuten zu warten - Zeit war in diesem Fall dann doch Geld :D





Schlauchschal in Beige-Pink (Primark),  Wollpullover in Petrol (H&M), Mantel in Marineblau (H&M), Umhängetasche in Beige (S.Oliver), Jeans in Blau (H&M), Boots in Hellbraun-Beige (Primark)


Und nun wünsch ich euch allen einen schönen Restsonntag! 
Ich werde nun auch noch ein wenig den 4. Advent geniessen, mit einem Latte Macchiato und Glühweinbonbons :-)





Alles Liebe
Christina :-)