Montag, 24. Februar 2014

neuer Rock :-)

Moin moin,

na? Wie hat eure Woche begonnen?
Auch so schleppend wie bei mir?
Ich musste heute morgen erst einmal einen Systemscan mit meinem MacBook durchführen. Da hatte ich mal echt viel Zeit um mir ein Outfit zusammen zu stellen. Allerdings merke ich immer wieder: je mehr Zeit ich mit meinen Klamotten verbringe, desto unkreativer sieht es am Ende aus.
Ich wollte eigentlich nur meinen neuen Minirock im Leostil, den ich bei New Yorker im Sale für 5 Euro ergattert habe mal anziehen.
Und das ist dabei herausgekommen:

T-Shirt in Rot (Inscene), Rock in Schwarz (New Yorker), Strumpfhose in Schwarz (Primark), Pumps in Rot (Deichmann)



 





Gefällts euch?
Ich wünsch euch einen genauso sonnigen Montag wie ich ihn habe :-)

Alles Liebe
Christina :-) 

Sonntag, 23. Februar 2014

Aus und vorbei

Hey ihr Lieben,

aus und vorbei sind die olympischen Winterspiele. Und ich hab heute alles richtig gemacht, nämlich zur Abschlussshow eingeschaltet.
Eine ergreifende Show mit tausenden Lichteffekten, wunderschönen Bildern dargestellt von Kindern und Erwachsenen in tollen Kostümen, alles mit einer traumhaften Musik untermalt... einfach klasse. Zum Abschluss gab es natürlich ein imposantes Feuerwerk, das meiner Meinung nach von der pompösen Show weitaus übertroffen wurde.

Ich denke ihr werdet es nun noch einmal aushalten den Medaillenspiegel und die Platzierungen zu lesen, denn die nächsten olympischen Winterspiele sind ja erst wieder in 4 Jahren ;-)

Rennrodeln: 4 mal Gold, 1 mal Silber = 5 Medaillen
Skispringen: 2 mal Gold = 2 Medaillen
Ski Alpin: 1 mal Gold, 1 mal Silber, 1 mal Bronze = 3 Medaillen
Nordische Kombination: 1 mal Gold, 1 mal Silber, 1 mal Bronze = 3 Medaillen
Snowboard: 1 mal Silber, 1 mal Bronze = 2 Medaillen
Biathlon: 2 mal Silber = 2 Medaillen
Eiskunstlauf: 1 mal Bronze = 1 Medaille
Langlauf: 1 mal Bronze = 1 Medaille

Medaillenspiegel:

8 mal Gold
6 mal Silber
5 mal Bronze

Jeder der jetzt meint, dass wir das noch besser können und wir mehr Medaillen hätten holen können, soll es erst mal besser machen ;-)
Ich fand uns ziemlich gut immerhin waren wir sehr lange was den Medaillenspiegel angeht auf dem ersten Platz und jeden den es nicht interessiert, dem danke ich, dass er sich dadurch gelesen hat :D


Und nun kommen wir ganz kurz und knapp zu meinen Wochenhighlights:


  • ich hab zwei neue Follower - juhu :-)
  • am Freitag hatte ich einen wunderschönen Nachmittag mit meiner Arbeitskollegin verbracht. Wenn mann richtig schlechte Laune hat, sollte man sich einfach mit jemandem verabreden, der alles sogar noch nachvollziehen kann und dir bei Prosecco und einem Stück Torte mit Rat und Tat zur Seite steht :-) - Balsam für die Seele
  • und ein großes "aaaahhhh" möchte ich dafür ausstoßen, dass man unserem schönen Saarland gleich 4 sonnige Wochentage beschert hat. Der Aufschwung ist da und ich halte daran fest, es kommt der Frühling, ich hab's im Gefühl.
Herzlich Willkommen auf meinem Blog liebe "Mary Lu" und liebe "Cookie" :-*

Seid alle schön nett zueinander und kommt mir gut in die neue Woche :-) 

Alles Liebe
Christina :-)



Samstag, 22. Februar 2014

Liebster Award

Ihr Lieben,

einen schönen Samstag wünsch ich euch!
Hoffe Ihr seid gut ins Wochenende gestartet :-)

Vor Kurzem wurde ich von Lisa Petzold http://klein-rothaarig-lisa.blogspot.de zum "Liebster Award" nominiert.

Ich fühle mich geehrt ;-)



Die folgenden 11 Fragen galt es zu beantworten:

  1. Was war das schönste Geschenk was du bekommen hast?
  2. Was magst du mehr? Zocken oder spazieren gehen?
  3. Könntest du eine Woche ohne Handy überleben?
  4. Überleben Pflanzen bei dir lange?
  5. Dein absoluter Lieblingsschauspieler?
  6. Dein Must have?
  7. Trägst du lieber Röcke oder Jeans?
  8. Schoko- oder Erdbeereis? Was isst du lieber?
  9. Was magst du mehr, Blogspot oder Facebook?
  10. Wie findest du die Yolo-Welle?
  11. Bist du Fan von Markenklamotten?

Meine Antworten:

  1. Eine große Geburtstagsparty von meinem Eltern zu meinem 18 Birthday.
  2. Eindeutig spazieren gehen.
  3. Eine Woche! Und kein Tag länger??? JA ;-)
  4. Relativ :-)
  5. Jan Josef Liefers 
  6. Beauty: Handcreme und roter Lippenstift, Mode: das kleine Schwarze und eine Jeans mit perfekter Passform z.B. von Levi's 
  7. Muss ich mich entscheiden? Ich trage beides sehr gerne :-)
  8. Schokoeis - möge der Frühling schon ziemlich bald kommen und mit ihm die Öffnung der Eisdielen :-) 
  9. Wenn ich unterwegs bin Facebook und @ home Blogspot.
  10. Yolo ist ein Trendwort und ich mach mir meinen Trend selbst. Reicht das als Antwort?
  11. Ich bin nur ein Fan von mir selbst :D Im Grunde hat jeder Markenklamotten egal ob G-Star oder H&M. Ne Marke muss nicht immer teuer sein, finde ich zumindest ;-)


 
Nun darf ich 11 Fragen stellen, die von meinen Nominierungen (s. weiter unten), beantwortet werden sollen:
  1. Du planst einen Urlaub, was fliegt als erstes in deinen Koffer?
  2. Du hast noch 15 Minuten Zeit. Machst du dir lieber die Haare oder ein schönes Make-up?
  3. Dein Lieblingsduft?
  4. Dein Lieblingskomiker?
  5. Du fährst in ein Wellnesshotel. Auf was freust du dich am meisten?
  6. Du bekommst einen Gutschein geschenkt. Über was freust du dich am meisten? 
  7. Welches Land würdest du gerne bereisen?
  8. Auf welchen Tag in diesem Jahr freust du dich am meisten? 
  9. Ein Gericht was dir immer gelingt?
  10. Als was verkleidest du dich an Fasching?
  11. Außer deiner Heimatstadt, welche Stadt liebst du noch?

Meine Nominierungen:

http://www.greeklicious.de/
http://tea-and-other-things.blogspot.de/
http://viableheart.blogspot.de/
http://www.kurvig-schoen.de/
http://cookieandcrumbles.blogspot.de/


Das sind die Regeln:
  • Ihr solltet die Person, von der ihr nominiert werdet in dem Post, indem ihr die Fragen beantwortet, verlinken.
  • Indem Post indem ihr die Person verlinkt, sollten alle 11 Fragen beantwortet werden.
  • Dann überlegt ihr euch selbst 11 Fragen und nominiert selbst mindestens 5 Personen bzw. Blogs.

Alles Liebe
Christina :-)



Dienstag, 18. Februar 2014

Ein Outfit "ohne" Farben...

gibt's bei "der" doch gar nicht - denken sich jetzt mit Sicherheit die meisten.
Oh doch, solche Outfits gibt es auch bei mir. Es kommt zwar sehr selten vor, aber es gibt sie ;-)
Nachdem ich gestern richtig gut in die neue Woche gekommen bin, mit viel Sonnenschein und 12 Grad, sieht es heute mal wieder etwas trüber aus.
Eigentlich war es nicht geplant, dass ich mein Outfit dem Wetter anpasse, zumindest was die Farbe angeht, aber am Ende war ich doch sehr zufrieden mit meinem Outfit.
Zuerst wollte ich mal eine der neuen Hosen, welche ich mir im Sale bei New Yorker gekauft habe unbedingt anziehen und einweihen. Ihr erinnert euch? (der Post zu dem Schnäppchenkauf)
Normalerweise gehört dazu ja jetzt ein knalliges Oberteil zum Beispiel in Rot. Boar, wie immer fiel mir die Entscheidung nicht leicht.
Also hab ich mich doch lieber meinen Strickjacken gewidmet. Da gibt es auch so einiges, was ich bis jetzt noch nicht an hatte. Und dann bitte nicht schon wieder schwarz, will ja nicht auf ne Beerdigung. Also nehmen wir doch mal Grau. Meine Lieblingsschuhe dazu und ein Bling-Bling-Shirt und man staune, dieses Teil ist ebenfalls von New Yorker. Hab ich doch noch in dem Post geschrieben, dass ich so gut wie nie bei New Yorker fündig werde :-) Ich glaube ich muss wieder etwas "zurück rudern" ;-).
Für einen Dienstag ist dieses Outfit doch absolut akzeptabel oder?
Wie findet ihr mein heutiges Outfit?
Hitverdächtig oder absolut daneben?
P.S.: Wollte ja auch nicht wie ne graue Maus dastehen, deswegen dachte ich, dass das T-Shirt es rausreisst ;-)



T-Shirt in Weiß (New Yorker), Strickjacke in Grau (Tally Weijl), Hose in Schwarz (New Yorker), Boots in Grau (Venice)




 






Ich hoffe, dass es heute wenigstens bei euch ein paar Sonnenstunden gab?!
Alles Liebe ihr Hübschen ;-)
Christina

Sonntag, 16. Februar 2014

Premieren und Rekorde

Hallo ihr Lieben,

diese letzte Woche stand bei mir ganz im Zeichen von Olympia. Wenn ich mir so etwas einmal anschaue, wird es auch zu ende geguckt :-)
Wer mitgefiebert hat, hat bestimmt auch mitbekommen, dass wir diese Woche so viele Medaillen eingefahren haben wie schon lange nicht mehr.

Ich würde diesen Abschnitt einfach mal zu Lifestyle dazuzählen und weil bestimmt nicht jeder Zeit hatte alle Läufe und Wettkämpfe zu sehen führe ich hier einfach mal die auf, wo wir ganz vorne mit dabei waren. Ich beginne bei Montag und beende die Aufzählung mit dem Samstag, da ja heute noch einiges ansteht und ich das dann lieber nächsten Sonntag aufliste.


  • Bei der Super-Kombination der Damen gewann Maria Höfl-Riesch Gold.
  • Bei dem Skispringen der Damen gewann Carina Vogt Gold und ist somit die erste Skisprung-OlympiasiegerIN in der Geschichte.
  • Beim Rodeln Einsitzer der Damen holte Natalie Geisenberger Gold und Tatjana Höfner Silber.
  • Die Nordische Kombination der Herren gewann Eric Frenzel und holte somit Gold.
  • Beim Rodeln Doppelsitzer der Herren holten Tobias Wendl und Tobias Arlt Gold.
  • Unser Paar beim Eiskunstlauf Aliona Savchenko und Robin Szolkowy holten die Bronze-Medaille.
  • Eric Lesser gewann beim Biathlon der Herren Silber.
  • Beim Team-Wettbewerb der Sparte Rodeln holten Natalie Geisenberger, Felix Loch, Tobias Wendl und Tobias Arlt noch einmal Gold.
  • Beim Super-G gewann Maria Höfl-Riesch die Silber-Medaille.
  • Beim 4 mal 5 km Staffel Skilanglaufrennen der Damen holten Nicole Fessel, Stefanie Böhler, Claudia Nystad und Denise Herrmann Bronze für Deutschland.

Somit ist und bleibt Deutschland auf dem 1. Platz in der Tabelle des Medaillenspiegels.

Und weil es in dieser Woche nicht nur um Olympia gegangen ist, hab ich zum ersten Mal unter der Woche ein paar Bilder gemacht, die ich euch nun als Impressionen der letzten Woche vorstellen möchte:

Leckerli :-)

Mein Monats-Muss!

Warme Füße garantieren diese Schläppchen von Nanu-Nana

Schwesterliebe (6 years ago)

Ein Spruch den mir mal eine gute Freundin mit auf den Weg gegeben hat

Hach ja ;-)



Ich hoffe ihr alle hattet eine schöne Woche. Ich hab mich heute richtig gefreut, dass nach fast einer Woche Regen heute ununterbrochen die Sonne schien und wir in Saarbrücken die 10 Grad Marke geknackt haben. Könnte man eigentlich auch zu meinen Wochenhighlights dazuzählen, aber wir wollen ja nicht übertreiben und da wir schon beim Thema sind kommen hier für euch meine Highlights der letzten Woche:

  • Olympia gehört dazu. Wir haben nämlich in dieser Woche 6 Mal Gold geholt, 3 Mal Silber und 2 Mal Bronze. Ha, da kann keiner mithalten! 
  • Zu Rekorden gehört auch, dass ich am 14.02. nicht zuletzt auch wegen meinem Gewinnspiel die meisten Seitenaufrufe an einem Tag hatte, nämlich genau 94. Für ein Anfänger find ich das nicht schlecht.
  • Die meisten Aufrufe hatte natürlich mein Valentinstag-Gewinnspiel. 44, schon gut aber mit noch viel Luft nach oben.
  • Zum ersten Mal habe ich ein Gewinnspiel veranstaltet und das war eine absolute Premiere für mich und natürlich ziemlich aufregend. 
  • 7 neue Follower darf ich in dieser Woche auf meinem Blog begrüßen und ich freu mich tierisch: Nicole, Michelle Brandis, Viktoria Bramberger, Anna Stk, Victoria Pusteblume, Sandra Lewe und Cornelia Wittmann - willkommen auf meinem Blog!
Zuletzt bedanke ich mich noch bei allen die bei meinem Gewinnspiel mitgemacht haben und nun vielleicht enttäuscht sind, weil sie nicht gewonnen haben.
Kopf hoch! Ostern kommt bald und dann gibt's auch wieder was zu gewinnen :-)

Eine von euch hat heute mit Sicherheit einen Luftsprung gemacht, als ich ihr berichtet habe, dass der Zufall sich für sie entschieden hat.
Deswegen noch einmal Herzlichen Glückwunsch an Anna Stk. 
Dein Paket geht morgen auf die Reise.

Ich wünsch euch allen einen sonnigen Wochenstart. 
Vielleicht steigt bei euch ja auch schon das die kommende Woche das Thermometer in den 2-stelligen Bereich. Wünschen würde ich es jedem!

Alles Liebe und danke für eine schöne Woche :-*
Christina

Donnerstag, 13. Februar 2014

Valentinstag-Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

endlich ist es soweit!
Ich starte jetzt, hier und sofort mein erstes Gewinnspiel.
Ich war heute extra nochmal shoppen, um euch ein schönes Set zusammen zu stellen, welches euch hoffentlich gefallen wird.

Zuerst einmal das Wichtigste:

Um an meinem Gewinnspiel teilnehmen zu können müsst ihr 18 Jahre bzw. volljährig sein. Sollte das nicht der Fall sein dürft ihr natürlich trotzdem mitmachen, wenn ihr das Einverständnis eurer Eltern habt.

Wer das Set gewinnen möchte sollte:

- Follower meines Blogs sein (-hierfür einfach auf den Button ganz rechts klicken :-))
- diesen Post kommentieren, indem ihr mir dabei folgende Frage beantwortet:
"Was bedeutet für Dich FREUNDSCHAFT?" 
Wenn ihr mir die Frage beantwortet habt, dann schreibt unbedingt eure Blogadresse dazu bevor ihr euer Kommentar absendet.
Diejenige die gewinnt erhält von mir per Mail eine Nachricht und wird natürlich auch auf meinem Blog spätestens am Sonntag bei meinen Wochenhighlights bekannt gegeben. 
In den Lostopf kann ich nur diejenigen aufnehmen, die beide Kriterien erfüllt haben.

Mitmachen könnt ihr bis Freitag, 14.02.2014 - 20:00Uhr. 

Alle anderen die zu spät sind kann ich trösten:
An Ostern werde ich das nächste Gewinnspiel starten.

Und hier ist das Set, welches ihr gewinnen könnt:


Im Set enthalten sind folgende Produkte:


  • Enthaarungscreme Sensitiv von Isana für empfindliche Haut mit neuer Rezeptur (100ml)
  • Deo Roll-On von Bebe Young Care "Feel good feel fresh" mit dem Duft "exotic" (50ml)
  • Shower Gel von Bebe Young Care "Feel good feel fresh" mit dem Duft "exotic" (250ml)
  • 2 in 1 "Schöner Schimmer" Glanz Shampoo + Pflegespülung von Herbal Essences für normales oder glanzloses Haar mit Beeren-, Tee- & Orangenblütenextrakten (250ml)
  • Hautschutzcreme mit Vitamin E-Pearls von Prowin natural wellness (20ml)
  • 3 Lidschatten "Eyestudio Duo" von Maybelline New York in den Farben Nr. 165 Plum Opal, Nr. 110 Pink Opal und Nr. 435 Purple Silver.
Die kleinen weißen Flecken auf den Lidschatten sind entstanden, weil ich das Preisschild abhaben wollte. Die Lidschatten sind wie alle anderen Produkte nagelneu (Lidschatten original in Folie), unbenutzt und von mir heute morgen höchstpersönlich gekauft und NICHT gesponsert.

Ich hoffe euch gefällt das Set und ihr macht alle fleißig mit.
Ich freue mich über ne große Resonanz und nicht vergessen:
Follower + Frage beantworten + Blogadresse hinterlassen = evtl. Gewinner :-)

Alles Liebe, toi toi toi 
und einen schönen Valentinstag euch allen :-*
Christina






Mittwoch, 12. Februar 2014

Versprochen ist versprochen...

... und wird nicht gebrochen.

Am Sonntag hab ich ja geschrieben, dass ich wieder ne geniale Schnäppchenbeute diesmal bei S.Oliver gemacht hab und heute wird sie veröffentlicht.
Wenn ich 50% sparen kann freu ich mich riesig, aber wenn ich ÜBER 50% sparen kann könnt ich einmal quer durch den ganzen Laden eine Samba tanzen :D
Es gibt ja auch solche die sich ZUERST über das freuen, was sie sparen können und dann jeden erwürgen könnten, der mit der Beute an die Kasse läuft, warum nur?
Tja, man muss erst einmal die größte Hürde überwinden, nämlich ein Oberteil finden, dass unsere Größe hat und ohne Flecken oder sonstige Produktionsfehler ist.
Das Glück war mal wieder auf meiner Seite :-)

Ich wollte einfach auch mal Pullis, natürlich in schönen Farben, die auch noch etwas pfiffig sind, als andere Modelle, die ich für den selben Preis woanders bekomme.
Natürlich ist die Qualität von S.Oliver meistens sehr gut, aber dafür zahlt man ja im Endeffekt gerne etwas mehr. Ich liebe es einfach wenn ein Oberteil oder eine Hose auch nach 50 mal waschen immer noch genauso schön ist wie beim ersten Mal.

Die beiden Pullover haben etwas, nach was ich schon lange gesucht habe. Ich wollte ein Oberteil was hinten einen Reißverschluss hat, aber keinen Durchgehenden, keinen Schmalen, keinen Farbigen und keinen aus Plastik. Die Pullover von S. Oliver hatte ich schon lange im Auge, aber warum pro Stück 39,99 Euro zahlen, wenn ich sie auch irgendwann günstiger bekomme.

Letzte Woche hab ich dann zugeschlagen, denn ich hab ÜBER DIE HÄLFTE gespart und wenn ich jetzt nicht kaufe wann dann?

"Wenn nicht jetzt, wann dann?"

Und hier sind sie.
Jeder Pulli ist von QS by S. Oliver und bezahlt habe ich pro Exemplar 14,99Euro statt 39,99Euro. 






Wie findet ihr die Pullis?
Sie sind hinten etwas länger als vorne und haben an der Seite einen kleinen Schlitz.
Gefällt euch die Farbe?

Zum Schluss habe ich mir noch ein T-Shirt gekauft, dass vorne aus fast 100% Seide und hinten aus 100% Baumwolle ist. So ein Oberteil hab ich auch noch nie gesehen. Premiere für mich.
Auch wenn es ziemlich weit aussieht, weil ich Größe 38 trage (und das auch Größe 38 ist), sieht es getragen richtig toll aus.
Werde auch demnächst mal davon überzeugen :-)
Es fällt locker und leicht, eben auch durch den Materialmix und die Füchse die vorne drauf sind, sind einfach nur niedlich und eine Neuheit in meinem Schrank.
Was dieses Oberteil regulär gekostet hat, weiß ich nicht mehr, da der reguläre Preis überklebt war, aber ich meine das es auch so um die 30Euro, wenn nicht sogar mehr gekostet hat.
Auch wieder ein Shirt von S. Oliver für ebenfalls nur 14,99Euro.










Wie gefällt euch dieses Oberteil?
Habt ihr auch Kleidungsstücke mit kleinen Tieren drauf?

Ich wünsch euch einen schönen Mittwoch und bevor ich es vergesse:
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag startet um 0:00Uhr ein Valentinstags-Gewinnspiel auf meinem Blog. Das Gewinnspiel geht bis Freitagabend 20:00Uhr. 
Was ihr dafür tun müsst und was ihr gewinnen könnt verrate ich euch am Donnerstag pünktlich um 0:00Uhr.
Bin schon ganz aufgeregt ;-)

Alles Liebe
Christina :-)

Montag, 10. Februar 2014

Sind wir nicht alle ein bisschen "gaga"?

Hey guys,

der heutige Post wird sehr musikalisch!
Ich habe ja auf meiner "Über mich" - Seite schon berichtet, dass ich eine bekennende DVD-Sammlerin bin. Meine DVDs unterteilen sich z.B. in Live-Comedy, Komödie, Serien und auch Musik.
Nicht nur von meiner Lieblingssängerin Pink habe ich die Musik-DVDs der Live-Touren zu hause, sondern auch von vielen anderen. Egal ob Rock, Pop, R'n'b, Soul, House etc.
Die meisten DVDs sind einfach so gut gemacht, dass man das Gefühl hat mittendrin zu sein. Wie viel Power geben die Stars auf der Bühne und wie wichtig ist ihnen der Fan-Kontakt auf der Tour?
Daher lege ich auch immer viel Wert auf das Bonusmaterial. Hier sieht man wie viel Herzblut tatsächlich in der Show steckt, was gespielt und was echt ist.

Zu Weihnachten bekam ich dann u.a. die Musik-DVD von "Lady Gaga".
"Lady Gaga presents the monster ball tour at Madison Square Garden". 











Allein die Fotos zeigen schon, dass Lady Gaga so ist wie sie ist. Sie hebt sich von der Masse ab und bleibt sich und ihrem Stil treu.
Die DVD gibt es zum Beispiel bei Amazon zum Preis von 19,76Euro.
Sie erschien am 18. November 2011 und hat eine Laufzeit von ungefähr 120 Minuten. 
Sie hat ein deutsches Menü, kann aber auch in den Sprachen Englisch, Italienisch und Französisch wiedergegeben werden.

Hier die Trackliste:

  1. Dance in the dark
  2. Glitter and grease
  3. Just dance
  4. Beautiful, dirty, rich
  5. The fame
  6. Lovegame
  7. Boys boys boys
  8. Money honey
  9. Telephone
  10. Speechless
  11. Yoü and I
  12. So happy i could die
  13. Monster
  14. Teeth
  15. Alejandro
  16. Poker face
  17. Paparazzi
  18. Bad romance
  19. Born this way


Bonusmaterial:

  1. Born this way a cappella
  2. Backstage at the monster ball
  3. Photogallery


Meine größten Pluspunkte gehen an:

  • die hohe Bildqualität
  • die gesamte Bühnenshow (mit speziellen Pyro-Effekten bspw.)
  • das Bühnenbild  
  • den Livegesang mit genialen Tanzeinlagen und tollen Kostümen

Das Bonusmaterial ist auch ok. Die Photogallery fand ich jetzt überflüssig, stattdessen hätte man irgendetwas anderes dazu nehmen können. Mein Favorit ist "backstage at the monster ball". Wenigstens ein paar Eindrücke behind the scenes ;-)
Alleine die Location ist der Hammer, und das der Ausdruck Bühnenbild hier absolut untertrieben ist, kann man nur dann sehen, wenn man sich die DVD kauft. Was ich persönlich auch interessant finde, sind die kurzen Szenen, wenn sie von der Bühne runtergeht um sich bspw. umzuziehen. Nochmal ein kleiner Pluspunkt, den ich bei anderen Live-DVDs so noch nicht gesehen habe.
Alles in allem ist die Show maßgeschneidert für Lady Gaga. Sie bleibt ihrem Image treu und auch wenn ich mir keine Karte für ihre Show kaufen würde (das Geld stecke ich lieber in etwas anderes), empfehle ich die DVD auf jeden Fall weiter.
Für Lady Gaga Fans ein absolutes Muss!

War jemand von euch schon mal auf einem Livekonzert von ihr?

Ich wünsch euch allen einen schönen Restmontag!

Alles Liebe
Christina :-)

Sonntag, 9. Februar 2014

Olympiareif

Hallo ihr Lieben,

schon wieder Sonntag und schon wieder ist eine Woche vorbei. Seitdem ich einen Blog habe, hab ich das Gefühl, als ob die Woche noch schneller vorbei geht als sonst.
Wie ist das bei euch?
Die einen sind froh, wenn die Woche vorbei ist, weil sie dann mit etwas unschöneren Ereignissen abschließen können. Die anderen wären froh, wenn die Woche noch ein wenig andauern könnte, sie wollen am liebsten die Welt anhalten, weil sie eine so grandiose Woche hatten.
Meine Woche war ganz nett und ich hab diesmal mehr als nur drei Wochenhighlights für euch.

Und hier sind sie:


  • da im Saarland vor, an und nach Weihnachten kein Schnee gefallen ist, hatte der Wettergott heute anscheinend etwas bessere Laune, denn diese Woche hat es hauptsächlich nur geregnet, aber dann fiel heute Nachmittag auch wenn es nur für 10 Minuten war etwas Schnee, nach Sturm und Hagel. Balsam für die Seele!
  • Was mich am meisten erfreut und somit mit dem Schneefall auf Platz meiner Wochenhighlights steht ist, dass meine Pickel nun vollkommen verschwunden sind. Andere nehmen Produkte damit ihre Pickel verschwinden, ich muss nur Produkte absetzen, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt und jedes Produkt ist es wert getestet zu werden. Somit haben wir einen verantwortungsvollen Posten als Blogger und sollten diesem auch gerecht werden. 
  • Dann habe ich drei Mega-Schnäppchen bei S. Oliver gemacht, welche das sind, werdet ihr die kommende Woche erfahren. 
  • Olympia in Russland genauer gesagt in Sotschi hat begonnen und mit ihr auch die jagt nach Medaillen. Da wir bis jetzt noch keine Medaillen geholt haben, war ich heute umso aufgeregter bei der Disziplin "Rodeln (Einsitzer) der Herren". Felix Loch die größte deutsche Hoffnung in der Sparte Rodeln hatte ja schon einen genialen Vorlauf. Da Olympia live bei ZDF übertragen wird hab ich heute gegen 17:00Uhr richtig mitgefiebert als der 4. und somit Endlauf stattfand. Felix Loch holte die erste Goldmedaille für Deutschland (bis jetzt die erste Medaille überhaupt für Deutschland) und gleichzeitig seine zweite Olympia Goldmedaille. Mit einer Geschwindigkeit von weit über 130km/h raste Felix Loch mit einer Zeit von 3:27:526 ins Ziel und belegte Platz 1. Die beiden anderen Deutschen Andi Langenhan und David Moeller belegten leider nur Platz 4 und Platz 14, aber immerhin. Der Knoten sollte jetzt auch bei den anderen geplatzt sein, so dass wir hoffentlich noch ein paar Medaillen mehr abräumen können. 
  • Das letzte ebenfalls "große Wochenhighlight" ist eine neue Followerin, die seit dem heutigen Abend meinem Blog folgt und somit: 


liebe Verena-Annabella Raffl (Blog: Who is Mocca) herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Ich wünsch euch allen, dass ihr gut in die neue Woche kommt und ich hoffe, egal ob es schneit, regnet oder stürmt, dass jeder von uns wenigstens mit ein paar Sonnenstrahlen die kommende Woche verwöhnt wird.



Alles Liebe
Christina :-)

Donnerstag, 6. Februar 2014

An Tagen wie diese(r)...

...fühlt man sich so wunderbar :-)
Aber nur mit dem passenden Outfit.
Es gibt Tage, da jagt ein Termin den nächsten. Man weiß eigentlich, dass es kaum zu schaffen ist und trotzdem versucht man wenigstens halbwegs im Zeitplan zu bleiben.
Natürlich möchte jeder den du triffst mit einem Lächeln begrüßt werden und bei dem T-Shirt kann ich gar nicht anders als gut gelaunt durch den Tag zu "rocken".
"Rocken"?
Ja richtig, "rocken"! Denn ein Tag ohne Verschnaufpausen ist ein Tag an dem durch "gerockt" wird, bis zum bitteren Ende.
Das sind auch die Tage an denen ich gerne die Rolling Stones, Metallica, die Toten Hosen etc. höre. Ein bisschen "Rock" steckt doch in jedem von uns und immer wenn ich dieses T-Shirt anziehe, kommt diese Facette zum Vorschein.
Habt ihr euch schon mal überlegt wie wandelbar wir eigentlich sind.
Elegant in einem Seidenkleid, verspielt mit Bluse und Rock, lässig in einer Looze-Jeans und Sweater... das Leben ist toll.
Mein Tag geht nun zu Ende. Alle Termine geschafft!
Ich bin zufrieden und hundemüde.
Es kommt selten vor, dass ich mal vor 0:00Uhr schlafen gehe, aber heute ist es definitiv mal wieder so weit.
Ich wünsch euch einen tollen Freitag!
Boar, diese Woche verging ja wie im Flug, oder was meint ihr?
Wer morgen einen vollen Terminplan hat, der "rockt" eben ins Wochenende, ob mit Lederjacke oder Bling-Bling-Shirt :-)

T-Shirt in Grau (H&M), Bolero in Türkis (New Yorker), Gürtel in Gold (Primark), Jeans in Blau (Gaastra), Boots in Grau (Venice)











Alles Liebe
Christina :-)

Dienstag, 4. Februar 2014

Beauty: Altbewährtes und Neues

Hallo ihr Lieben,

ja, ich weiß... Wollte mich ja eigentlich gestern schon zum Wochenstart melden, aber nach den beiden Englischstunden, bei denen ich versuche, meiner Arbeitskollegin Reiseenglisch beizubringen, war ich erst spät zu hause und dann auch zu müde, um nochmal den Laptop anzumachen.
Ich würde mal sagen, dass die beiden ersten Englischstunden ganz okay waren und ich mich danach noch mehr gefreut habe, als P. mir sagte, ich könne ihr das alles sehr gut vermitteln. :-)

Danach war ich dann noch ein wenig shoppen. Naja fällt bei mir eigentlich unter das "normale" Einkaufen. Diesmal waren es aber nicht nur Sachen, die ich immer kaufe (Haarpflege), sondern auch mal ein paar Produkte, die ich noch nie ausprobiert habe und die man ja mal wenigstens testen kann (z.B. Masken).

Bevor ich euch zeige was ich gekauft habe, möchte ich euch noch berichten, warum ich vorzeitig nach zweieinhalb Wochen die Testwochen von "Essence pure skin" abgebrochen habe.
Bei der ersten Woche hielt sich noch alles im Rahmen. Ich wollte den ein oder anderen Pickel mit den Produkte weg bekommen und hatte gerade mit dem SOS Pickel-Tupfer das Gefühl, dass das evtl. sogar klappen könnte.
Hier noch einmal der Link zu meinem Testbericht der ersten Woche:
Testbericht Essence Pure Skin
Nach 10 Tagen hatte sich mein Hautbild nicht verbessert, sondern eher verschlechtert. Das Spannungsgefühl der Produkte hielt fast den ganzen Tag auf meiner Haut an und ich hatte das Gefühl, als ob die Produkte meiner Haut die ganze Feuchtigkeit entziehen, obwohl ich doch sowieso schon empfindliche und sehr trockene Haut habe.
Nach 14 Tagen hatten sich die Pickel in meinem ganzen Gesicht auf Stirn, Wangen, Kinn und Nase ausgebreitet. Auf der Nase hatte ich zum letzten Mal mit 12 einen Pickel gehabt, nur mal zum Vergleich. Ich musste nach zweieinhalb Wochen abbrechen.
Wahrscheinlich ist es doch eher für etwas jüngere Haut geeignet.
Ich bin sehr unzufrieden.
Mittlerweile sind 5 Tage seit dem Abbruch vergangen. Ich benutze momentan keine Pflege, um meiner Haut erst mal wieder Ruhe zu gönnen. Abschminktücher benutze ich morgens und abends, das war's aber auch schon und mittlerweile kann ich sagen, dass ich wieder von den Pickeln befreit bin (-auch sehr gut auf meinen Bildern zu sehen, wo ich meine Lockenpracht etwas weiter unten gepostet habe).

Demnächst werde ich mich wieder mit meiner Lieblingspflege weiter pflegen, die ich schon seit Jahren benutze und die meiner Haut einfach nur gut tut und über diese dann auch berichten.

Jetzt aber erstmal zu meinem kleinen gestrigen Einkauf:


Diese Masken sind von Rival de Loop und wurden bei Rossmann gekauft. Die Peel-Off Maske kenne ich schon, sie ist vor allem sehr einfach in der Anwendung. Man muss nur die Maske auf das Gesicht auftragen 10-15 Minuten einwirken lassen und kann dann die Maske in einem einfach abziehen.
Die Fruchttraum und Erdbeer & Vanille Maske, habe ich mir zum ersten Mal gekauft.
Gestern Abend musste ich einfach die Erdbeere & Vanille Maske ausprobieren. Einfach auf das Gesicht auftragen 10-15 Minuten einwirken lassen und dann den Rest in die Haut einmassieren oder mit einem Kleenextuch abnehmen. Der Duft ist einfach toll und ich hatte das Gefühl, als ob meine Haut sich richtig entspannt hat während der Anwendung.


Nach der Anwendung war meine Haut rosig und sah sehr erholt aus, wie frisch aus dem Urlaub. Keine Hautirritationen und keine Reizungen. Toll!
Jede Maske kann man zweimal anwenden und kostet bei Rossmann nur 0,69 Euro.

Als nächstes kommen wir zu meiner Haarpflege. Das ist die Pflege die ich immer kaufe, die einen tollen Duft hat, meine Haare schön pflegt, sie vor Spliss schützt und ihnen einen schönen Glanz schenkt.


Die Produkte sind von Balea:
Lockenshampoo und Lockenspülung für je 1,45 Euro, verwende ich immer in Kombination. Nach dem Haarewaschen, nehme ich vor allem für meine Spitzen die Lockenspülung. Sie macht die Haare wunderbar geschmeidig und das Auskämmen zu einem Kinderspiel.
Bevor ich meine Haare mit dem Diffusor zur Hälfte über Kopf und dann normal trocken föhne, gebe ich noch einen Klecks von dem Lockenstyling Schaumfestiger ebenfalls von Balea für 0,85 Euro in meine Haare. Den Schaum knete ich in meinen noch feuchten Haare einfach ein und zwar vom Ansatz bis in die Spitzen. Nach dem föhnen sehen meine Haare dann wie folgt aus:




Meine Haarpflegeprodukte kaufe ich bei dm.

Zum Schluss noch ein paar Produkte, welche ich bei Rossmann gekauft habe.


Den Labello Fruity Shine kenne ich schon. Die Geschmacksrichtung "Cherry" aber noch nicht. Deswegen hab ich mir den mal zugelegt, denn er soll auch die Lippen etwas dunkelrot einfärben. Der Pflegestift hat 1,29Euro gekostet.
Der 24h hand protection balm ist von Essence. Ich liebe diese Handcreme und benutze sie täglich. Sie hat einen angenehmen Duft, fettet nicht nach und klebt nicht. Ich hab nicht nur eine trockene Gesichtshaut, sondern auch trockene Hände. Im Sommer ist sie leicht rissig und im Winter auch. Diese Handcreme "repariert" sofort spröde Stellen. Einmal eincremen reicht für den ganzen Tag und das alles für nur 0,95Euro.
Zum Schluss noch etwas Neues. Eigentlich benutze ich die Abschmink- und Pflegetücher von Balea. Aber diesmal wollte ich von Rival de Loop die 3 in 1 Milde Reinigungstücher "Apfel-Traum" testen. Meine Reinigungstücher sollten meine empfindliche Haut nicht reizen, Augen-Make-Up entfernen und lecker duften können. Zwei Kriterien hat das Produkt erfüllt. Leider ist Apfel-Duft nicht gleich Apfel-Duft. Er riecht eher künstlich nach Äpfeln und Seife. Ansonsten aber für 0,79 Euro ganz ok.

Kennt ihr ein paar meiner neuen bzw. altbewährten Produkte?
Welche Produkte haben bei euch den Test mit Bravour bestanden?

Alles Liebe und einen schönen Dienstag
Christina :-)

Sonntag, 2. Februar 2014

Relax, take it easy :-)

Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hatte einen schönen Sonntag und könnt mit neuer Energie in die neue Woche starten.
Ich hab es mir einfach nur gemütlich gemacht. Es begann mit einem Frühstück im Bett, gemütlichem Planschen in der Badewanne und Extremcouching - muss ja auch mal sein.
Bevor ich nun gleich zu meinen Highlights dieser Woche komme, darf ich noch einen neuen Follower auf meinem Blog begrüßen:

Vera Greeklicious - Willkommen auf meinem Blog!!!

Und nun zu meinen Wochenhighlights:

  • Seit Dienstag haben wir ein neues und schnelleres Internet und konnten den Vertrag zu Tele 2 kündigen. Dank Kabel Deutschland haben wir nun Internet ohne ein Kapazitätslimit. Schon ätzend wenn man ab dem 26. eines Monats kein Internet mehr hat und es erst wieder im nächsten Monat am 07. genullt wird. Das hat nun endlich ein Ende und gehört somit auf den ersten Platz meiner Highlights aus dieser Woche.
  • Dann hat eine liebe Arbeitskollegin mich gefragt, ob ich ihr nicht Englisch beibringen kann, weil sie in die USA reisen möchte. Sie benötigt Reiseenglisch. Gestern ist mir dann bewusst geworden, dass sie ja nur perfekt Französisch kann und somit auch keine Grundkenntnisse von der englischen Sprache hat. Ich bin gespannt, ob ich ihr alles so vermitteln kann, dass sie sich damit in Amerika verständigen kann. Zum einen kann ich dadurch auch nochmal mein Englisch auffrischen und auch wenn es mich stolz macht, dass sie ausgerechnet mich ausgewählt hat, haben wir allerdings nur bis zum Sommer Zeit. Morgen geht es mit den ersten zwei Stunden endlich los. I am ready!
  • Da ich ja heute einen Entspannungstag hatte, hab ich mich dazu entschlossen, den Fernseher auszulassen und hab es geschafft das Buch "Auf die Größe kommt es an" von Mia Morgowski von vorne bis hinten durchzulesen. Lediglich zum Essen hab ich ne Pause gemacht. Ich finde es ist sehr gut geworden und auch wenn man das erste Buch nicht gelesen hat ("Kein Sex ist auch keine Lösung") würde ich das Buch auf jeden Fall empfehlen, da es bei mir ja nun auch schon ewig zurück liegt, als ich ihren ersten Bestseller gelesen hab'. Ne schönere Entspannung hätte ich mir heute einfach nicht vorstellen können. 
  • Und zum guten Schluss hab ich mich wirklich riesig gefreut, als ich einen neuen Follower auf meinem Blog hatte. Danke Vera!
Morgen werde ich nach meiner Arbeit noch schnell meinen Gesichtsmasken-, und Haarpflege-Vorrat auffüllen gehen. Werde natürlich darüber auch wieder mit Fotos berichten. Und was auch spannend ist: die "Essence Pure Skin" Testphase ist (für mich zumindest) VORZEITIG beendet. Warum? Das werde ich euch morgen wissen lassen. 

Habt 'nen schönen Restabend und kommt gut in die neue Februarwoche! 


Alles Liebe
Christina :-*