Freitag, 25. April 2014

Neues Muster: Rauten

Hi Ihr Lieben,

diese Woche ging ja nun wirklich schnell rum. Dank Ostermontag mussten wir nur 4 Tage arbeiten gehen. Diejenigen die sich die restlichen Tage frei genommen und in der Sonne hin und her gewälzt haben, sind wirklich zu beneiden.
Zu dumm, dass es ab Morgen schon wieder etwas kühler und regnerischer werden soll :-(, zumindest bei uns im Saarland...

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Da der Beruf den ich ausüben möchte in den kreativen Bereich fällt, musste ich mich Gott sei Dank nicht in einen Anzug werfen. Wobei man ja nie weiß, wie die potenziellen neuen Mitarbeiter und Arbeitgeber sich so kleiden und drauf sind, sollte man doch ein Outfit wählen, dass wenigstens etwas zum Stil der Firma passt. Also hab ich ne dunkle Jeans gewählt und ein gemustertes Oberteil. Ich mag die Rauten in dunklem Blau und knalligem Rot und dazu hab ich die neuen Stiefeletten, die ich mir bei der Glamour-Shopping-Week gekauft habe, angezogen. Das Shirt gehört zu meinen Lieblingsoberteilen. Es ist ein 2-in-1 Shirt. Ein blaues Top und darüber das Musteroberteil, welches leicht durchsichtig, aber schön luftig ist und man es sowohl im Frühjahr als auch im Sommer oder Herbst tragen kann. Ein Minikritikpunkt gibt es dafür, dass es sich schlecht bügeln lässt, denn das Top ist mit dem Oberteil durch eine Schlaufe an den Schultern verbunden.
Zum Schluss hab ich mich noch für ein Armband entschieden, dass ich von meiner Schwester zu Ostern bekam.

2-in-1 Shirt (S. Oliver), Jeans in Dunkelblau (Tom Tailor), Stiefeletten in Dunkelrot (S. Oliver), Armband (Bijou Brigitte) 





Wie gefällt euch mein Outfit? 
Würdet ihr auch so zum Vorstellungsgespräch gehen?

Genießt die Sonne und kommt gut ins Wochenende!

Alles Liebe
Christina :-)