Mittwoch, 7. Mai 2014

Beauty-Shopping

Hallo ihr Lieben,

da das Wetter momentan mehr als nur bescheiden ist, bin ich bis jetzt noch nicht dazu gekommen unseren Strandkorb zu fotografieren.

Stattdessen hab ich mir für heute überlegt euch meinen letzten Beautyeinkauf zu präsentieren.

Es gibt Dinge die ich immer wieder kaufe, aber gerne zwischendurch mal die Marke wechsele. So war es auch bei diesem Einkauf. Deo, Haarspray etc. wird ja irgendwann mal knapp, beim Einkauf achte ich auf neue Produkte, Preis, Duft u.s.w.

Hier meine Beute:


Eins meiner Lieblingsdeos ist dieses hier von Balea. Es ist nicht nur mit 0,89 Euro (dm) sehr günstig, sondern es hat einen angenehmen frischen Duft mit Passions-Blumenöl.


Ebenfalls nie ausgehen dürfen meine feuchten Pflegetücher. Diese hier hab ich jetzt bei Aldi für 1,19 Euro gekauft. Gerade für meine empfindliche Haut sind die feuchten Pflegetücher sensitive von Kokett super geeignet, haben einen leichten Duft und sie sind ohne Alkohol. Diese Tücher stehen immer auf meinem Frisiertisch und sind fast täglich im Gebrauch. 150 Stück sind in der Dose enthalten und die Tücher gibt es auch als Nachfüllpack zu kaufen.


Bis man alle Haarsprays die es so zu kaufen gibt getestet hat geht einige Zeit ins Land. Schließlich werden ja immer wieder Neue mit verbesserter Formel und neuer Technologie hergestellt. Dieses hier hab ich jetzt auch noch nicht benutzt und hoffe es gibt meinen Locken Volumen welches nicht schon wieder nach 4 Stunden zusammenfällt, denn dieses Haarspray von Balea verspricht 24h Volumen und sichtbar mehr Haarfülle gerade für feines Haar. Man mag es zwar bei meinem Lockenkopf nicht glauben aber meine Haare sind dünn und sehr fein. Bin gespannt wie es wirkt. Gekauft habe ich es bei dm für 0,85 Euro. Der Preis ist okay und der Duft ist auch sehr angenehm.


Nach meiner Essence Handcreme die ich einfach immer wieder kaufen musste, hab ich nun mal wieder den Drang gehabt die Marke zu wechseln. In dieser Handcreme ist gleich 33% mehr Inhalt drin. Bei Kamillenduft denke ich immer an Kamillentee und somit hab ich diese Handcreme nur deswegen gekauft, weil ich die schon aus Zeiten kenne, als ich noch ganz klein war. Die Marke setzt sich durch und ist schon seit Ewigkeiten am Markt. Ich hab sie getestet und natürlich riecht man Kamille, aber nur ganz leicht. Der Rest versprüht so ein Hauch Frühjahrsfrische überhaupt nicht schwer oder aufdringlich. Ein tolle Pflege für meine Hände. Bei dieser Creme brauch ich noch weniger als bei der Essence Handcreme. Die Textur ist ein klein wenig fester, schmilzt aber auf der Haut wie Butter und zieht unglaublich schnell ein. Gekauft hab ich die Handcreme bei Rossmann für 1,15 Euro, ziemlich günstig für so ein tolles Produkt.


Ich liebe Masken und wechsele auch hier gerne die Marke. Rival de Loop (Rossmann) verwende ich sehr gerne vor allem die Peel Off Maske die man, nachdem sie angetrocknet ist abziehen kann und man danach das Gefühl von porentiefer Reinheit hat. Diese Masken hier gab es an einem Sonderständer und waren für mich neu. Denn ich kenne bisher auch nur die Masken mit fruchtigen Düften und Inhaltsstoffen. Gekauft hab ich sie auch deshalb weil sie für nur 0,29 Euro je Beutel im Angebot waren, statt 0,69 Euro. Fango (Schlamm-Maske) probier ich mal am Wochenende, da bin ich am allermeisten gespannt auf das Ergebnis, da ich auch schon immer mal ein Schlammbad machen wollte. Da denke ich ist es doch hilfreich zuerst mit einer Gesichtsmaske zu beginnen. Natürlich gibt es dafür auch wieder hier die passenden Bewertungen. Der Preis ist unschlagbar, daher war es klar, dass diese Masken ohne wenn und aber mit mussten.


Am Montag waren es wieder 20 Grad, allerdings bewölkt und mit wenig Sonne. Trotzdem wollte ich mich jetzt schon mal mit Sonnenmilch und Aprèslotion eindecken. Das Angebot bei Rossmann war außerdem verlockend, denn es gab auf jedes Produkt von Sun Ozon 20% Rabatt an der Kasse. Steht zwar hier auch nicht auf der Sonnenmilch drauf, aber im Geschäft gab es einen kleinen Banner am Regal. Die Milch wurde von Stiftung Wartentest mit Gut (1,6) getestet. 30 brauch ich erst im Sommer, meine empfindliche Haut bekommt leider sehr schnell einen Sonnenbrand und wird auch selten braun. Beginnen möchte ich mit LSF 20 und die passende Aprèslotion hab ich mir gleich dazu geholt. Es gibt auch eine Sonnenmilch von der gleichen Marke die nicht nur mit LSF 20 oder 30 schützt sondern auch noch einen natürlich Bräunungseffekt haben soll, die werde ich dann demnächst auch mal testen.
Die Sonnenmilch kostete mit 20% Rabatt 1,83 Euro und die Aprèslotion 0,79Euro. Ich finde die Produkte sehr günstig zumal die Sonnenmilch auch noch gut beim Test abgeschnitten hat im Gegensatz zu anderen teureren Markenprodukten.

Ausführliche Testberichte folgen!!!

Ich wünsch euch ne schöne Restwoche (- morgen ist ja schon Donnerstag)

Alles Liebe
Christina :-)