Sonntag, 25. Mai 2014

Ersatz gesucht, Ersatz gefunden :-)

N'abend ihr Hübschen,

na? Hattet ihr wenigstens in Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder sonst wo schönes Wetter am Wochenende gehabt?
Freitag ging es ja noch, aber schon am Abend gab es Regen und Gewitter und bis heute hat sich das Wetter kaum verändert.
Morgen gehen wa wieder alle arbeiten und ich hoffe, dass das versprochene schlechte Wetter auch bis zu uns nach Saarbrücken kommt, dann hätten wir vielleicht wenigstens am kommenden Wochenende schönes Wetter!
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Dafür bin ich aber bestens gelaunt, wenn ich Sport treibe und mieses Wetter ist. Denn bei tollem Wetter muss man ja doch immer zwischendurch an das Sonnenbaden, Freibad, Eis essen etc. denken, diese Gedanken gab es dieses Wochenende nicht. Eigentlich möchte ich ja am Wochenende mit Sport immer pausieren, aber ich hab am Freitag einfach zu viel Kuchen gegessen und konnte mich nicht zurück halten wie an den anderen Tagen, ist nun mal so, wenn man eingeladen ist oder selbst Besuch hat.

Zu meinen Wochenhighlights komm ich gleich, zuerst zeig ich euch ein paar Fotos. Dazu sollte man wissen, dass ich in dieser Woche versucht habe Ersatz zu finden, für z.B. Eistee (-den ich ja vergöttere ;-)), Schokolade, Milchshake etc. Das Ergebnis kann sich eigentlich sehen lassen. Bis auf Freitag habe ich auch süß gefuttert, aber mit weniger Kalorien.


Ich liebe ja Antipasti. Am besten schön in Olivenöl gebraten und mit viel Kalorien. Hier hab ich einen tollen Ersatz bei Aldi gefunden. Antipasti Creme Kirsch-Paprika, süß und scharf zugleich und trotzdem unbeschreiblich lecker. Steht auf der nächsten Einkaufsliste wieder mit drauf.



Vorbereitung auf die WM läuft, auch essenstechnisch. Hier hab ich ein Ersatz gefunden, der sowohl süßlich als auch sauer schmeckt. Vorteil daran ist, man futtert nicht so viel davon. Nach 4-5 Bändern ist meine Sucht schon befriedigt. Kaum zu glauben aber wahr. Gibt's bei Aldi leckere Fanbänder leicht gezuckert mit Erdbeergeschmack, zuerst süß, dann sauer... 


Ich liebe Obst, bin aber immer zu faul es heim zu schleppen. Ja so etwas gibt es, aber all das gehört ja jetzt zu Kalorien die man noch zusätzlich verbrennen kann. Pfirsiche als Ersatz für meinen Eistee. Die sind richtig süß und schmecken toll. Damit man auch satt wird gibt es Naturjoghurt und da werden dann Pfirsiche und ne Banane oder ein Stück Wassermelone mit rein geschnitten. Prima auch am Morgen, dann kommt nur noch ne Handvoll Früchtemüsli hinzu.


Ein Feierabendgetränk muss sein! Nun gibt es eben statt Hugo oder Erdbeerbowle etwas alkoholfreies. Dieses Bild entstand allerdings noch vor 4 Wochen mit einem Radler mit Alkohol. Jetzt gibt es eben Gründels Fresh oder Radler ohne Alkohol, schmeckt genauso gut und hat fast keine Kalorien. Kann man doch nicht meckern oder?


Die Kategorie Eis ist wirklich ein Thema, wo man echt neidisch wird. Es gibt Leute die futtern tonnenweise Eis mit Schokosoße o.ä. sind schlank und bleiben schlank. Jetzt soll ich Ersatz finden, aber wenn es darum geht, schneide ich noch relativ gut ab. Statt Milcheis gibt es bei mir Zitronen-, Johannisbeere- oder Orangensorbet und Milchshake ersetze ich durch Smoothie. Hier die neuen Smoothies von MC Donalds. Der Vorteil hierbei ist, dass die nicht zu süß schmecken. Meine Lieblingsgeschmacksrichtung ist Waldfrucht und Banane-Erdbeere. Die schmecken wirklich so, als hätte man gerade all die leckeren Früchte durch den Mixer gejagt. Herrlich erfrischend und so schonend zur Figur! Unbedingt mal testen!


Hier mal ein Salätchen der nur 310kcal hat. Ein riesen Teller voll mit Feldsalat (ich liebe ihn), Cocktailtomaten, Butterkäse, Hähnchenbrustfilet und einem leckeren Salatdressing aus Balsamico, Honig und Kräutern. Echt lecker und ein Tipp für alle die, die ohne Fleisch nicht leben können, aber an warmen Tagen nicht großartig kochen wollen.


Meine Lieblingsschokolade ist und bleibt Yogurette. Ich liebe den Geschmack von Erdbeere, Joghurt und Schokolade, vor allem dann wenn sie aus dem Kühlschrank kommt. Hier kann ich innerhalb von 30 Minuten auch eine Tafel wegzaubern ;-) Diese hier ist eine limitierte Edition mit weißer Schokolade und Limette. Fruchtig und kaum süß, eher erfrischend. So reicht mir ein einziger Riegel. Am Montag hab ich mir 2 Tafeln gekauft. Übrig ist noch eine ganze Tafel und ein Riegel aus der ersten Tafel. So hab ich noch ein Riegel für heute Abend und eine Tafel für die nächste Woche!


Zum Abschluss noch etwas unverzichtbares in dem ich baden könnte. Tomate-Mozzarella. Light Mozzarella hat über die Hälfte weniger Kalorien und ich muss sagen, dass ich extrem angewidert geguckt habe, als ich die Packung in den Einkaufswagen gelegt habe: "Der kann ja nicht schmecken!" Man kriegt doch immer wieder zu hören, dass Fett ein Geschmacksträger ist. Aber was soll ich euch sagen. Jetzt fangen auch die Tomaten an wieder fruchtiger zu schmecken, der Mozzarella schmeckt dank leckerem Dressing so wie der mit doppelt so viel Fett und obwohl ich weniger Olivenöl und Balsamico benutzt habe, war am Schluss der Teller leer. Nicht nur meine Eltern, sondern auch ich, haben keinen Unterschied geschmeckt.


Und nun zu meinen Wochenhighlights:

  • Festgestellt, dass man auch selbst für Schokolade einen Ersatz findet, der genauso lecker schmeckt. 
  • Festgestellt dass man durch Zumbatanzen schlechte Laune einfach so zur Seite schieben kann. 
  • Die 2. Sportwoche mit bravour gemeistert und sehr zufrieden mit meiner Ernährungsumstellung.

Ich hoffe, dass ihr wenigstens ne schöne Woche mit einigermaßen schönem Wetter hattet. 
Ich werde mir ab Morgen die "Shape" und die "Fit for fun" zulegen, für den Fall, dass mal ein Motivationstief kommt. 

Nen schönen Abend!

Alles Liebe
Christina :-)