Sonntag, 1. Juni 2014

die ersten Erfolge werden sichtbar

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende?!

Das Wetter war wie erwartet, grau und regnerisch. Grund genug für mich auch an diesem Wochenende mindestens eine Stunde Sport zu treiben.

Fazit: Ich habe mich nicht nur beim Sport gesteigert, sondern auch bei meinem Essverhalten und Abnehmerfolg.

Heute Abend gönn ich mir dafür mal was Süßes, es ist schon nicht leicht, wenn man auf so viele leckere Sachen verzichten muss. Es kommt schon dem Aufhören mit dem Rauchen sehr nah.

Heute Abend um 20:15Uhr findet man mich auf der Couch.
Es ist wieder soweit! Bevor die WM so richtig los geht, darf Deutschland nochmal zeigen was sie drauf haben.
Einige Skandale ließen ja ein eher schlechtes Licht auf die Deutsche Fußballnationalmannschaft scheinen, trotzdem hoffe ich, dass sie heute Abend Kamerun schlagen. Da ich ja ein wenig abergläubisch bin, gibt es dazu die süß-sauren Fanbänder mit Erdbeergeschmack.



Und nun zu meinen Wochenhighlights:

  • seit 3 oder sind es 4 Wochen, mache ich nun schon Sport und ich bin immer noch hochmotiviert. Woher das kommt, sage ich euch nächste Woche. Ich habe mich von 60 Minuten in der letzten Woche auf 90 Minuten gesteigert und am Samstag und heute waren es sogar 2 Stunden die ich ausgehalten hab. Es macht richtig Spaß und die Zeit vergeht total schnell.
  • Mittlerweile macht es mir sogar Spaß jeden Tag zu Kochen und es ist fast nicht zu glauben, dass die neuen Gerichte super gut schmecken und wenig Kalorien haben. Mein absoluter Favorit ist momentan der Spargel-Erdbeersalat, die Tomaten-Rigatoni und das Zitronenhühnchen mit gebratenem Reis. Jedes Gericht hat weniger als 400kcal. Unglaublich oder! Und ich muss noch nicht mal auf meine geliebten Nudeln verzichten :-). 
  • Diese Woche hab ich mich zum ersten Mal auf die Waage getraut. 1,9 Kilo hab ich abgenommen. Für mich zählt aber nicht wieviel Kilo es sind, sondern der Umfang an Oberschenkel, Bauch, Taille etc. Ich mach momentan hauptsächlich Sportprogramme für den Muskelaufbau und da nimmt erst sehr spät ab. Trotzdem hab ich am Bauch schon 1,2 cm Umfang verloren und an den Oberschenkel 0,8cm. Das ist schon nicht schlecht und ich merke schon, dass die T-Shirts die bis jetzt gerade so gepasst haben etwas lockerer sitzen. 
  • Morgen beginne ich eine 4-Wochen-Challenge, die mich hoffentlich einige Pfunde, aber bestimmt auch viele Nerven kosten wird. Egal ich fühl mich fit genug dafür und wie das funktioniert, verrate ich euch alles kommende Woche.
  • Gefreut habe ich mich über die positive Resonanz über mein Chino-Outfit. Ganz lieben Dank dafür!
Jetzt wünsch ich euch allen einen schönen Sonntagabend und einen schönen Start in die neue Woche. Vom Wetter lass ich mich einfach mal überraschen!

Alles Liebe
Christina :-)