Sonntag, 29. Juni 2014

mach' das Beste draus...

... zum Beispiel bei einem verregneten Wochenende!

Man kann mal, all das in Angriff nehmen wozu man bei schönem Wetter keine Lust hat.

  • Nach langer Zeit wieder einen Tee trinken, denn bei Regen wird es ja auch gleich immer ein paar Grad kälter. 
  • Laute Musik aufdrehen, wild durch die Gegend tanzen, dabei Staub wischen, aufräumen und sich am Ende freuen, dass alles wieder so ist, als sei man eben erst in die Wohnung eingezogen.
  • Einen Auflauf kochen, wer will schon bei 30 Grad etwas essen was glühend heiß aus dem Ofen kommt?
  • Ein BeautyTAG einlegen. So ein heißes Bad bei Gewitter ist herrlich gemütlich und total entspannend gerade nach einem anstrengenden Workout :-).
  • Statt im Garten mit einem Buch zu bruzzeln und eiskalten Hugo trinken, sich auf die Couch legen, Duftkerzen anzünden, mal wieder ein DVD-Abend veranstalten und Schoko-Fondue essen oder ein heißer Latte Macchiato mit einem Schuss Baileys trinken. 
  • Mal wieder zu hause ausmisten und sich auf den nächsten Flohmarkt freuen. 
  • Zuhause ein paar Möbel umstellen, manchmal reicht es einfach ein Sessel ans Fenster zu rücken, neue Gardinen aufzuhängen oder an die Magnetwand oder an den Kühlschrank alte Fotos und Erinnerungen zu hängen. 
  • Ein Spieleabend veranstalten. Wer gewinnt diesmal bei Monopoly, Tabu, Twister, Scrabble etc. 
  • Die "Schatzkiste" raus kramen, in der man alte Fotos, Briefe etc. gelagert hat und in Erinnerungen schwelgen. 
  • Neue Rezepte zum Backen oder Kochen auszuprobieren. 

Es gibt so viele Dinge, die man bei schlechtem Wetter tun kann. Hier habt ihr nun ein paar Ideen von mir, die ich zum Teil unternommen habe oder die mir spontan eingefallen sind. 

Diese finden sich auch in meinen Wochenhighlights wieder:

  • Gestern Abend hab ich spontan ein paar Freunde eingeladen. Ich hatte mal Lust auf ne Pizza (-immerhin hab ich Fast Food seit über 6 Wochen nicht mehr gegessen), hab somit eine riesige Familienpizza bestellt und alte Spiele rausgekramt. Wir hatten echt ne Menge Spaß, da ist der Ärger über Blitz und Donner schnell vergessen, denn wegen dem Gewitter musste ich heute morgen aus den Medien erfahren, wie gestern die letzten WM-Spiele ausgegangen sind. Die Zeit bei dem Abend haben wir natürlich auch total vergessen und ich leider auch, dass ich ja immer noch nicht am Ziel meiner "Gewichtsabnahme" angekommen bin. Aber ich muss ehrlich sagen: es tat so gut mal wieder zu schlemmen und Erdbeeren und Bananenstückchen in heiße Schokolade zu tauchen. 
  • Dafür hab ich dann heute das Workout verlängert und nicht nur das, ich hab über die Woche hin neue Workouts entdeckt die mir total viel Spaß gemacht haben und die ich auch auf jeden Fall weiter machen möchte. Dank Pur-Life.de hab ich viele neue Kurse entdeckt z.B. Taebox oder PurDance (-irgendwann hat man von dem Zumbyhype auch mal die Nase voll). Hat beides total viel Spaß gemacht und war mal ne nette Abwechslung zu Muskelaufbau und Fettverbrennung mit Workouts wie Bauch, Beine, Po oder Oberkörperconditioning. 
  • Dann habe ich den Geschmack von Buttermilch auch so langsam satt gehabt und hab einfach mal rum probiert. Dafür braucht man nur einen Stabmixer und ein hohes Gefäß. Honigmelone in Stücke schneiden, pürieren und schon hat man ein Melonenshake. Oder ein Buttermilchshake mit Erdbeeren und Bananen ist super lecker und dank der Banane auch süß genug ohne das man Zucker oder Honig hinzugeben muss. Werde ich auf jeden Fall bei behalten. 
  • Heute hab ich dann den Sonntag genutzt um mein Workout mal zu verlängern und somit hab ich fast 3 Stunden mich ausgepowert, danach gab es dann einen Beautynachmittag und richtige laute Musik bei der ich endlich mal meine DVD-Sammlung aufräumen und meine Bügelwäsche beseitigen konnte. Alles in allem hatte ich doch eine schöne Woche und das war ja auch mein Ziel - schlechtes Wetter? Na und, ich lass mir die Laune nicht verderben :-).
  • Abschließend möchte ich noch neue Follower die mir bei Blog-Connect nun folgen auf meinem Blog begrüßen: Diana Bönger, Rosy C., Kathi Huelshoff und Mary LU herzlich Willkommen und viel Spaß auf meinem Blog. 
Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche und sollte es morgen wieder regnen, dann macht einfach ein Public Viewing mit ein paar Freunden in eurem Wohnzimmer - Platz ist in der kleinsten Hütte und macht die Atmosphäre nur "intimer" und gemütlicher!

Alles Liebe
Christina :-)