Sonntag, 22. Juni 2014

old friend

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das?
Man möchte sich mit einem alten Freund treffen. Man kennt ihn, weil er ein früherer Arbeitskollege war, man hat sich immer super gut mit ihm verstanden und immer zusammen gehalten und man hat sich geschworen öfter zusammen weg zu gehen.
Obwohl man nicht umgezogen ist, hat man sich doch aus den Augen verloren.

So war es bei mir auch.
Für heute haben wir uns spontan verabredet und ich war total nervös.
Wie wird wohl die erste Reaktion sein?
Werden wir uns gegenseitig einiges vorwerfen, weil wir unser Versprechen nicht eingehalten haben?
Werden wir uns noch so gut verstehen wie damals?
Werden wir noch so viel herumblödeln können wie damals?

Alles Fragen die einen verrückt machen.
Man hat das Gefühl, dass Treffen auf den letzten Drücker absagen zu müssen, weil man auch Angst hat, dass der Andere einen sitzen lässt, weil man sich eben nicht mehr gemeldet und den Kontakt abgebrochen hat...

Und was soll ich sagen?
Alles blieb beim Alten! Alles war wir früher!

Obwohl ich vieles diese Woche erlebt habe und einige Highlights aufzählen könnte ist dieses Treffen doch wirklich das größte Highlight was ich seit Langem erlebt habe.

Mein alter Arbeitskollege und gleichzeitig lieber Freund und ich waren zusammen Essen. Wir hatten uns unendlich viel zu erzählen und haben herumgealbert wie damals. Die Chemie hat wie immer gestimmt. Es war wie damals als wir uns das erste mal gesehen haben und uns gleich so gut verstanden haben, als seien wir Sandkastenfreunde.
Wir sind seelenverwandt und gleichzeitig wie Bruder und Schwester!
Dieses Mal haben wir gleich einen Termin fürs nächste Treffen ausgemacht und wir freuen uns jetzt schon tierisch drauf.
Ich bin echt sauer auf mich und kann es immer noch nicht verstehen, warum wir unser Versprechen nicht eingehalten haben. Das wird mir garantiert kein 2. Mal passieren!

Habt ihr auch schon einmal so etwas ähnliches erlebt?

Ich hoffe ihr hattet alle ein so schönes Wochenende wie ich.
Solche drei Stunden wie ich sie heute hatte, löschen mindestens 3 hässliche Monate aus.
Ich bin unendlich happy!

Kommt mir alle gut in die neue Woche!

"Lächle, und die Welt verändert sich!"



und folgendes Zitat hat mir heute wieder recht gegeben:

"Trau dich! Mehr als den Kopf wird man dir schon nicht abreissen!"

Die besten Wünsche und alles Liebe

Christina :-*