Dienstag, 26. August 2014

Das Beste was meiner Haut passieren konnte...

... ist die Pflegelinie von M. Asam.

Ich hab schon einiges ausprobiert: Neutrogena, Clearasil, Nivea, Balea... Nichts hat meiner Haut so gut getan wie die folgende Pflegelinie, die ich jetzt seit fast 2 Jahren benutze.

Ich hab eine sehr trockene und sensible Haut, die sehr schnell rot wird, prickelt, juckt und brennt bei falscher Pflege. 
Bei dieser ist das ganz und gar nicht so.

Ich hasse auch eine komplizierte Pflege und allein zum Abschminken muss man außer Abschminktücher oft noch Zusatzprodukte benutzen um den letzte Rest runter zu bekommen. 
Mit diesen beiden Produkten kein Problem mehr. 

Die beiden können so viel und sind dabei so sanft zu meiner Haut und haben sie innerhalb von ein paar Wochen komplett verändert. Keine Rötungen mehr, kein Brennen, kein Prickeln und meine Poren sind auch kleiner geworden. 

Das sind meine Wunderwaffen:



Vino Gold Reinigungsmilch und Vino Gold Gesichtswasser

Inhalt: je 250ml

Im Set zum Preis von 19,75 Euro bei M. Asam HIER erhältlich

Versandkosten kommen noch dazu.

Bei mir halten beide Flaschen circa 5 Monate. Die beiden Produkte sind sehr ergiebig.

Die Anwendung ist kinderleicht:

Die Reinigungsmilch einfach aufs Gesicht auftragen, auch für Augen-Make-Up geeignet. Nach dem Einmassieren mit einem Wattepad oder warmem Wasser abnehmen. Ich benutze immer ein Wattepad, so ist es auch z.B. auf Reisen viel einfacher zu benutzen.
Danach gebe ich das Gesichtswasser auf ein Wattepad und streiche es sanft über das Gesicht.
Grade im Sommer eine Wohltat. Total erfrischend.

M. Asam verspricht:

Vino Gold Reinigungsmilch: 
befreit die Haut von Unreinheiten und entfernt Make-up. OPC, Vitamin E und Traubenkernöl sollen die Haut pflegen.
Vino Gold Gesichtswasser:
Erfrischt die Haut und soll sie von Make-up Resten befreien. Ohne Alkohol.

Fazit: Ich liebe es, was versprochen wird, wird hier definitiv gehalten. Keine Zusatzprodukte mehr, auch wasserfeste Mascara lässt sich hervorragend entfernen, ohne das es in den Augen brennt. Meine Haut fühlt sich danach viel glatter, geschmeidiger und reiner an, als bei anderen Produkten. 
Der Duft ist total frisch, nicht aufdringlich, so ein wenig riecht es nach Zitrus. Man kann es schlecht beschreiben, man muss es erleben. :-)

Die Familie verspricht weiterhin und hält auch die folgenden Punkte:

  • ausgewählte Wirkstoffe in der optimalen Dosierung
  • keine Mineralöle
  • parabenfrei
  • kleinstmögliche Konzentration an Konservierungsmitteln
  • Einsatz von Silikonen in geringstmöglichen Konzentrationen und nur wo technisch unvermeidbar
  • nachgewiesene Wirksamkeit
  • dermatologisch untersuchte Verträglichkeit
  • made in Germany
  • keine Tierversuche


Die Familie M. Asam ist ein Traditionsunternehmen, dass in Deutschland alles selbst herstellt. Sie haben verschiedene Pflegelinien und für jede Haut die passende Pflege.

Einfach mal hier genau informieren und vorher den Hauttest durchführen, der oben in der Leiste aufgeführt ist.

http://www.asambeauty.com

Sendetermine am besten auch mal vormerken.

Ich wünsche euch nen schönen Abend :-)

Übrigens: Die passende Creme stell ich dann im nächsten Post vor :-) Und die Pflegelinien kann man sogar mit anderen kombinieren. Wer bei QVC bestellt, (-einfach mal dort M. Asam eingeben und nach dem Reinigungsset von Vino Gold suchen und bestellen - kostet das selbe) der kann das Produkt 30 Tage testen und dann immer noch zurückschicken - mit Geld-zurück-Garantie. Besser geht nicht!

Alles Liebe
Christina :-)