Samstag, 25. Oktober 2014

OOTD: Auffallen erlaubt :-)

N'abend ihr Hübschen,

meine Zeit ist gekommen! Im Sommer hat ja sowieso jeder gerne farbenfrohe Outfits an, aber ich finde, dass es gerade im Herbst und im Winter ruhig mal etwas bunter zugehen darf.
Farbe in den Alltag bringen war noch nie so einfach.
Ich habe mich ja bei Primark sofort in "Graffiti-Shirt" verliebt, okay der Preis von einem Euro hat da natürlich auch dazu beigetragen. Das Shirt kann man das ganze Jahr über tragen. Im Herbst einfach mit einem Top drunter. Wer es gerne noch bunter treibt als ich, kann ja mal Orange ausprobieren, sind ja so ziemlich alle Farben in dem Shirt dabei :-)
Ich hatte das Outfit letzte Woche an, als ich mit meinem besten Freund essen war. Da ist die Laune auf jeden Fall schon mal top, man hat gleich Gesprächsstoff und man fällt auf jeden Fall auf unter den ganzen Dunkel-Bekleideten.

Und hier ist es:

Graffiti-Shirt (Primark), Longtop in Blau (QS by S.Oliver), Jeans Straight in Dunkelblau (Calvin Klein), Lackpumps in Rot (Tamaris)






Hier wollte ich einmal zeigen, wie schön die Farben in dem Shirt zur Geltung kommen :-) Und folgende Accessoires habe ich dazu kombiniert:

Jeansjacke in Rot (S.Oliver), Schal in Beige (Burberry), Umhängetasche in Beige (S.Oliver)
Wie gefällt euch mein Outfit?
Seit ihr auch so ein Farbenmensch oder mögt ihr lieber die klassischen Herbstfarben: Weinrot, Moosgrün, Schlammbraun etc.???

Ich wünsch euch ein schönes Restwochenende!

Alles Liebe
Christina :-)