Dienstag, 11. November 2014

Bravissimo für meine Tassimo :-)

Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal eines meiner wertvollsten Geräte im Haushalt vorstellen.
Meine Tassimo von Bosch. 
Kaffee, Tee, Kakao? - Kein Problem! 
Ihr sucht Vielfalt? - Kein Problem! 
Meiner Meinung nach eine Investition für die ganze Familie :-)


Kostet normalerweise so um die 140 Euro. Ich hab sie vor nem Jahr ungefähr bei Real zum Schnäppchenpreis von knapp 60 Euro gekauft und mit dabei war ein Tab zum Entkalken und ein 25 Euro-Gutschein zum Bestellen von Tabs. 

Hier erst einmal die reinen Fakten:

Das ist die Tassimo Fidelia (T40). 


Ganz einfach an- und ausschalten mit dem unteren Knopf. Der große Button wird einmal gedrückt sobald man ein Pad eingelegt hat und schon erledigt die Tassimo automatisch das Getränk welches man haben möchte. Möchte man beispielsweise einen Latte Macchiato legt man zuerst das Milchpad ein und danach den Espressopad. Natürlich kann man auch die Menge variieren. Möchte man z.B. mehr Milch als Espresso oder keine Tasse sondern einen Kaffeepott gefüllt mit Kaffee, drückt man einfach den Button und hält ihn so lange, bis die gewünschte Menge erreicht ist. Dafür steht das 2. Feld rechts mit dem "+" über der Tasse. Das Feld weiter unten zeigt an, dass man Wasser nachfüllen muss. Und das letzte Feld leuchtet Rot, wenn die Maschine entkalkt werden muss. So ist man immer auf der sicheren Seite :-)


Das Tassenpodest ist höhenverstellbar, so dass bei Espresso, normalem Kaffee oder Chai Latte beispielsweise nichts spritzt.


Es empfiehlt sich regelmäßig die Tassimo mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Der obere kleine Ring mit der Aussparung ist hier am Wichtigsten. Dort werden die Pads reingelegt. Auf jedem Pad ist ein Barcode drauf. Mit dem kann die Tassimo erkennen welches Getränk man zubereiten möchte. Kann er den Barcode nicht erkennen, leuchtet der Button Orange, spätestens dann sollte man den Ring kurz abwischen.


In den Wassertanz passen 1,5 Liter. Das ist super und man muss nicht ständig nachfüllen. Durch den schwarzen Henkel oben kann man ihn auch ganz bequem abnehmen und wieder einsetzen. 

Mir gefällt an der Maschine besonders gut, dass sie sich nicht erst aufladen muss wie die Senseo beispielsweise, sondern man sofort loslegen kann und sie hat einen geringen Energieverbrauch.

Zum Schluss möchte ich noch die Vielfalt ansprechen. Favoriten selbst hab ich natürlich, aber es gibt wie jetzt kurz vor Weihnachten auch Limited Editions. Von denen war ich im letzten Jahr Fan von dem Kaffee mit der Geschmacksnote "Creme brûlee" - da bleiben keine Wünsche offen.
Das Einzige was ich vielleicht hier bemängeln würde ist die Tatsache, dass sie im Gegensatz zu der Dolce Gusto keine kalten Getränke wie Eiskaffee zubereiten kann, aber das sind Kleinigkeiten.
Ansonsten hat sich jeder Cent gelohnt und nun zum Schluss das aktuelle Sortiment:

  • Espresso classico
  • Espresso ristretto 
  • Jacobs Krönung Kaffee
  • Jacobs Krönung XL
  • Jacobs caffé crema mild
  • Jacobs medaille d'or
  • Café Hag creme entkoffeiniert 
  • Cafe creme Intenso
  • Cafe crema classico
  • Cafe crema classico XL
  • Cappuccino classico
  • Cafe au lait
  • Latte Macchiato 
  • Latte Macchiato weniger süß
  • Latte Macchiato caramel
  • Chai Latte
  • Chai Latte Lemongrass
  • Milka Kakao
  • Suchard Kakao
  • Cadburry Kakao-Spezialität
  • Carte Noire Espresso Classic
  • Carte Noire Espresso Décaféiné
  • Carte Noire Espresso Intense
  • Carte Noire Café Long Dellicat
  • Carte Noire Café Long Intense
  • Carte Noire Petit Déjeuner
  • Carte Noire Café Long Classic
  • Carte Noire Café Long Aromatique
  • Carte Noire Cappuccino 
  • Kenco Pure Colombian
  • Twinings English Breakfast Tea
  • Twinings Earl Grey
  • Twinings Forest Fruit
  • Twinings grüner Tee mit Minze
  • Twinings Étoile de Russie
  • Twinings Après-Midi d'Orient
  • Limited-Edition: Cappuccino Vanilla
  • Limited Edition: Cappuccino Amaretti 
Hier wird wohl jeder fündig! 

Was trinkt ihr lieber? Kaffee, Tee, Kakao oder Chai Latte?
Welche Kaffeemaschine macht euren Kaffee?

Einen schönen 11.11. auch denen die Fasching feiern :-)

Alles Liebe
Christina :-)