Samstag, 15. November 2014

Produkttest: Garnier Hautklar 3 in 1

Hallo ihr Lieben,

heute denk ich ist es an der Zeit euch ein Produkt vorzustellen, welches es schon länger am Beautymarkt zu kaufen gibt. Vielen Dank an Garnier, die mich als Produkttester ausgewählt haben. Seit 2 Wochen wende ich es 3 Mal pro Woche an und bin begeistert. Normalerweise wollte ich es auch erst nach 4 Wochen euch vorstellen, aber da ich jetzt schon erste Ergebnisse erzielen konnte, wollte ich einfach nicht länger warten.



Garnier Hautklar 3 in 1 
Inhalt: 150ml 
Preis: 3,45 Euro (bei Rossmann)

Fakten:
Dieses Produkt entfernt aus dem Badezimmer mehrere Tuben und Döschen, denn es ist eine Reinigung, ein Peeling und eine Maske. 
Es reinigt, entfernt Mitesser und mattiert. 
Es ist 3-fach wirksam mit Mineralien und Salizylsäure
geeignet für fettige und zu Unreinheiten neigende Haut
dermatologisch getestet
mit 7 Tage Anti-Rückfall Wirkung 
nach dem Öffnen 12 Monate haltbar 

So hab ich sie angewendet:
Da ich ja eine tolle und nicht gerade billige Reinigung habe, habe ich sie 2 Wochen lang nur als Maske getestet. Man soll sie 2-3 Mal pro Woche auf das Gesicht auftragen, 3 Minuten einwirken lassen und danach mit Wasser abspülen. 
Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig. Riecht chemisch, aber damit kann ich mich abfinden. Die Weiße Tonerde soll die Haut beruhigen, reinigen und mattieren und mein Gott, das war ja sowas von die Wahrheit, dass ich es schon beim Auftragen gemerkt habe.
Ich teste gerne unterschiedliche Masken zum beruhigen, zum klären, zum mattieren und werde diese hier mir auf jeden Fall wieder kaufen. Sie ist total ergiebig und reizt meine empfindliche Haut überhaupt nicht.
Kein Brennen, kein Jucken! 




Ich mach es immer abends, denn während die Maske einzieht, kann ich dann die Zeit zum Zähne putzen nutzen :-)
Man merkt richtig wie sie in die Haut einzieht und etwas fester wird.
Schon beim Abspülen merkt man, dass die Haut schön mattiert wird und so schön glatt und gereinigt ist. Kleine Pickelchen (-bei mir am Kinn) werden sofort gemildert, 7 Tage danach ist mein Gesicht fast frei von Mitesser. Heute nach 14 Tagen und 6 Anwendungen sind keine neuen Pickel mehr aufgetaucht. 


Dieses Bild ist gestern Abend entstanden. Wenn ich ein Foto mit meiner Webcam mache, sieht es ja wie retuschiert aus, hier ist der Beweis:

Pickelfrei und weniger Rötungen. 
Aber das Wichtigste ist, dass es auch für meine empfindliche Haut geeignet ist. 

Fazit: Note 1 - besser geht's nicht - zumindest sehe ich das so :-)

Mein Tipp: Einfach mal testen :-) 

Schönes Wochenende :-)
Alles Liebe
Christina :-)