Mittwoch, 28. Januar 2015

Price's Candles

Hallo ihr Lieben,

heute ist es mal an der Zeit etwas für die Rubrik LIVING zu posten :-).

Vor einigen Tagen hab ich mir zusammen mit meiner Mama ein 95-tlg. Kerzenset von Price's Candles bei QVC bestellt. KLICK HERE!


Das komplette Set gab es zum Überraschungspreis von 29,95. Ein Schnäppchen wie ich fand. (Momentan kostet das Set um die 33 Euro) Ich hab auch schon Kerzen bei Ikea gekauft, die waren vom Preis her okay, hatten aber nur 20h Brenndauer. Die Kerzen von H&M sind da mit um die 10 Euro pro Stück deutlich teurer.
Jedes Teelicht hat eine Brenndauer von 5 Stunden.
Jede Duftkerze im Glas dagegen 40 Stunden. 


Im Set enthalten sind 5 Pakete mit je 18 Teelicher in der Duftnote: Citrus Spice, Honey & Vanilla, Warm Cashmere, Redberry Sorbet und Vintage Rose. 
Zusammen also 90 Teelichter! 


Des weiteren sind im Set 5 Duftkerzen im Glas enthalten, in den selben Düften wie schon bei den Teelichtern. Wie man bei der ausgepackten Kerze schon sehen kann ist das Design sehr sehr schlicht. Ich hab die Präsentation zwar schon im Fernsehen gesehen, aber trotzdem hätte ich mir da mehr gewünscht, so sehen sie leider etwas billig aus, wenn sie auf dem Tisch stehen.

Da meine Mutter der Teelichttyp ist, hat sie die bekommen und ich hab mir die Kerzen im Glas geschnappt. Leider musste ich ihr die Citrus Spice Kerze geben, da die vom Geruch her überhaupt nicht mein Fall war. Ich liebe den Duft von Orangen (hab sogar Duschcreme mit der Note) und ich mag auch den Weihnachtsduft von Zimt beispielsweise. Die roch aber leider weder nach dem einen noch nach dem anderen.

Was die Brenndauer angeht bin ich wirklich total zufrieden. Sie brennen auch im Glas gleichmäßig ab und nicht so einseitig wie bei anderen. Bis jetzt habe ich die Duftrichtung Honey & Vanilla ausprobiert.
Künstliche Vanilledüfte bereiten mir Kopfschmerzen und zu stark dürfen sie auch nicht riechen. Diese Kerze riecht wunderbar, nicht zu süß und nicht zu stark. Auch wenn man die Kerze ausgemacht hat, bleibt der Duft bis am nächsten Tag im Raum und verfliegt nicht sofort, was ich echt toll finde.


Gestern Abend ist mir allerdings aufgefallen, dass der Docht oben relativ dick ist und auch nachdem ich die Kerze ausgemacht hab, hat sie noch eine Minute weiter geraucht und leicht geklimmt. Da sollte man vielleicht ein spezielles "Hütchen" nehmen, um die Kerze erlöschen.

Ansonsten bin ich bis auf den einen Duft und das langweilige Design sehr zufrieden mit meinem Kauf. Auch meine Mutter ist zufrieden mit den Teelichtern, wobei sie hier 2 Stück anzünden muss, damit sich der Duft voll entfaltet, aber das find ich auch noch okay. Sieht sowieso bisschen komisch aus, wenn nur ein Teelicht brennt ;-).

Damit ist auf jeden Fall die kommende Winterzeit gerettet.
Bei uns soll es ab morgen wieder schneien und das bis Montag, da kommen mir die Kerzen gerade recht :-).

Welche Kerzen benutzt ihr denn so und welche Duftrichtung mögt ihr am liebsten?

Ich freu mich übrigens auch, wenn ihr mir mal schreibt, wie ihr das neue Design v.a. im Header findet? Freu mich auch über konstruktive Kritik! 

Alles Liebe
Christina :-)