Mittwoch, 18. Februar 2015

OOTD's Vorstellungsgespräch: Was zieh ich bloß an?

Moin moin,

heute möchte ich euch eine spezielle Art von Outfits vorstellen. Momentan hab ich viele Vorstellungsgespräche und da stellt sich natürlich die Frage: "Was zieh ich bloß an?" Wir Frauen habe ja sowieso immer den Schrank voll und doch nichts zum Anziehen...
Ich stelle mich hauptsächlich beim Verlag oder in Agenturen vor. Man sollte natürlich seinem eigenen Stil treu bleiben und trotzdem darauf achten, dass es weder zu bunt, noch zu casual bzw. lässig ist. Den Anzug kann man aber auch im Schrank lassen, wer will schon ne graue Maus? Außer ich stelle mich bei einem Anwalt oder bei einer Bank vor ;-))).
Mein Beruf geht eher etwas in den kreativen Bereich, aber auch Außentermine gehören dazu.
Ich denke, dass das was ich ausgesucht habe, eine sehr gute Mischung ist.
Alle Kleidungsstücke und Accessoires sind von ESPRIT.

Mein erstes Outfit soll anstatt dem langweiligen Schwarz-Weiß einem Blau-Weiß weichen.

Es ist auch wichtig, dass man seinem Gegenüber im Kopf bleibt und das könnte mit der folgenden Bluse in einem wunderschönen Blau gelingen. Sie hat oben am Ausschnitt eine filigrane Stickerei und sie ist perfekt für den Übergang vom Winter ins Frühjahr geeignet. Sie wird am Ausschnitt mit einem kleinen Knopf verschlossen und ist hinten etwas länger geschnitten als vorne.

Die "schimmernde Tunikabluse mit Häkelspitze" kostet 59,99 Euro. 
Weitere Farben außer dem "electric blue" sind außerdem noch "black" und "off white". 
Passend dazu habe ich eine Hose ausgewählt, die mir am Besten von allem gefällt und farblich mit dem Muster so gut zu dem Oberteil passt und nicht übertrieben ist (-zumindest sehe ich das so ;-)):
"Stretch Print Baumwollhose mit Gürtel". Sie hat einen fixierten Saumumschlag und kostet 69,99 Euro. Schade, dass es diese Hose nur in der Farbe "azimuth blue" gibt. :-)


Eigentlich würde ich jetzt blaue Pumps unter der Hose tragen. Aber ich denke, dass das wohl zu viel des Guten ist. Also habe ich mich für folgende Schuhe mit einer Absatzhöhe von ca. 11,5 cm in Weiß entschieden:
"High Heel Leder Pumps". Sie kosten 69,99 Euro und außer der Farbe "white" noch in den Farben "dark night blue" und "black" erhältlich.
Um das kräftige Blau aus dem Oberteil etwas aufzulockern habe ich mir noch eine Kette ausgesucht. Ohne Schmuck finde ich ein Outfit immer so leer:
"Collier im Oriental-Look". Sie kostet 21,99 Euro und hat einen Karabinerverschluss. 

Da es ja immer noch nicht frühlingshaft ist, würde ich noch folgenden Trenchcoat drüber ziehen:
"Zweireihiger Baumwoll-Basic-Trench". Der Trenchcoat hat einen Gürtel und obwohl das Outfit ja Blau-Weiß ist, schwanke ich zwischen dem Blauen und dem Beigefarbenen. Er kostet 99,99 Euro und es gibt ihn in folgenden Farben: "magma red", "cashew" (das ist der beigefarbene), "black", "toffee" und "cinder blue". Hier mal ein Foto von dem Blauen. 

Für dieses und das nächste Outfit habe ich eine Tasche ausgewählt, die nicht zu Groß und nicht zu Klein ist. Sie hat genügend Platz um alle wichtigen Dokumente zu verstauen und eine Farbe die zu nahezu jedem Outfit passt:
"Handtasche mit Schulterriemen" in Leder-Optik und mit einer goldfarbenen Schnalle, als Verschluss. Die Tasche ist in der Farbe "black" erhältlich und kostet 69,99 Euro. 
Dieses Outfit würde ich in eine Agentur anziehen. 
Gefällt es euch?

Das nächste Outfit wähle ich für einen Verlag. Das ist ein klein wenig farbenfroher, aber dennoch nicht zu schrill.

Als Oberteil habe ich wieder eine Bluse ausgewählt, da kann man auch immer noch ein Top drunter ziehen, wobei die, welche ich ausgesucht habe, nicht durchsichtig sind. 
"Fließende, satinierte Bluse". Sie hat eine verdeckt Knopfleiste, fällt schön locker, aber nicht zu sackig und kostet 49,99 Euro. Außer der Farbe "bright magenta" ist sie noch in "black" und "off white" erhältlich.
Eine Weiß-Schwarze Hose passt perfekt dazu:
"Stretch Jacquard -Hose mit Punkten". Es gibt sie in der Farbe "silver sky" zum Preis von 59,99 Euro.
Ein schwarzer Schuh mit ca. 11,5 cm Absatz ist da ebenfalls ein Muss :-). 
"High Heel Leder Pumps", gibt es nur in der Farbe "black" zum Preis von 79,99 Euro. 
Der Schmuck kommt aus einer anderen Farbfamilie. Passt aber dennoch sehr gut zum Outfit.
Aus dem Sale-Bereich:
"Halskette mit üppigen Schmucksteinen" gibt es anstatt für 24,99 Euro für nur noch 17,99 Euro.
Und:
"Armband mit eingefassten Schmucksteinen", ebenfalls anstatt für 24,99 Euro für nur 17,99 Euro.
Dazu passt wieder die Handtasche in Schwarz, die ich beim ersten Outfit schon dazu kombiniert habe. 
Hier würde ich jetzt anstatt dem Trenchcoat lieber einen Blazer dazu anziehen:
"Struktur Jersey-Blazer aus Baumwolle" für 99,99 Euro. Außer der Farbe "white" gibt es ihn noch in "black" und "navy". 
Na, was meint ihr? 
Gefallen euch meine zusammengestellten Outfits? 
Oder sind sie doch zu farbenfroh für ein Vorstellungsgespräch?

Alles Liebe
Christina :-)