Sonntag, 1. März 2015

Produkttest: Sante Bodylotion

Liebe Beautyfreaks und Freunde der Naturkosmetik,

seit ein paar Tagen schon darf ich die Sante Bodylotion Grenadine Spirit Bio-Granatapfel testen.

HIER hab ich mich für die Aktion beworben, denn ich hab schon viel über Naturkosmetik gelesen und wollte mal ausprobieren, ob das auch für meine empfindliche Haut geeignet ist.

In der Bodylotion sind kostbare Extrake aus Bio-Anbau enthalten. 

Zuerst einmal möchte ich euch zeigen, was mir von PARFUM.DE zur Verfügung gestellt wurde:


Die Bodylotion hat einen Inhalt von 150ml und ist mindestens haltbar bis 06.15. 
Mit dabei waren noch 4 Duschgelpröbchen in unterschiedlichen Duftrichtungen, zwei Tagescreme-Proben und eine Probe Duschgel für Körper & Haar.

Der Hersteller verspricht: 

"SANTE Bodylotion Grenadine Spirit verwöhnt die Haut mit Extrakten aus Bio-Granatapfel und Bio-Passionsblume. Die sanft pflegende Kombination aus wertvollem Bio-Kamelienöl und Bio-Cupuacubutter schenkt eine Extra-Portion Feuchtigkeit - für ein unwiderstehlich streichelzartes Hautgefühl." 



Bevor ich die Bodylotion ausprobiert habe, hab ich das Duschgel mit genau dem gleichen Duft verwendet.


Das Duschgel ist toll. Es riecht sehr lecker und schäumt wunderbar auf. Es ist auch sehr ergiebig und ich war positiv überrascht. Die Bodylotion dagegen hat mich vom Duft her total enttäuscht. Sie riecht nicht so frisch und fruchtig wie das Duschgel. Er riecht eher nach Kakao, was noch ganz angenehm ist und kurze Zeit später einfach so nach Naturkosmetik und Bio überhaupt nicht nach Granatapfel.

Dafür hat mich das Ergebnis der Pflege total überzeugt, denn darum geht es mir ja in erster Linie. Was der Hersteller verspricht wurde absolut eingehalten und wie der Duft ist, stand ja auch gar nicht auf der Flasche drauf von daher würde ich im Geschäft erst probe schnuppern und mich dann entscheiden, die Pflege bleibt ja gleich.

Die Lotion ist so ergiebig und relativ flüssig. Sie zieht sofort ein und schon wenige Tropfen reichen. Raue Stellen an den Ellenbogen oder Knie verschwinden im Handumdrehen und ich kann gar nicht aufhören über diese Stellen drüber zu streicheln ;-).

Die Bodylotion hab ich abends nach dem Baden angewendet und sogar direkt nach der Rasur, hat es weder auf meiner Haut gebrannt, noch geprickelt oder gejuckt. Auch den ganzen nächsten Tag noch nach dem Duschen, war das Gefühl immer noch wie frisch eingecremt.

Davon bin ich richtig begeistert.

Mittlerweile hab ich auch folgende Duschgelpröbchen schon ausprobiert.


Der Duft ist wirklich so wie man sich ihn wünscht. Fruchtig, frisch und natürlich, gar nicht chemisch. Kokos riecht auch so mit einem Hauch Apfelduft, wirklich sehr lecker. Man hat auch schon beim Duschen ein tolles Pflegegefühl.

Was die Pflege anbetrifft, bin ich wirklich zu 100% überzeugt und total begeistert von der Wirkung auch gerade bei meiner empfindlichen Haut. Alles was versprochen wurde, wurde letztendlich auch gehalten und das war für mich das Wichtigste. 

Leider ist der Duft bei der Bodylotion so gar nicht meins, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und hier sollte man einfach mal nachschauen wonach einem der Sinn steht.

Das Naturkosmetik mit Extrakten aus einem Bio-Anbau doch so gut sind, hätte ich nicht gedacht, obwohl andere Bloggerinnen ja auch schon diverse Marken getestet haben und im Durchschnitt sehr zufrieden waren.

Nun gehöre auch ich dazu und möchte mich vielmals bei dem Sponsor PARFUM.de bedanken.

Die Bodylotion mit dem Inhalt von 150ml kostet 4,49 Euro. Ist zwar viel Geld, aber wenn man bedenkt, dass es Naturkosmetik ist, mit der man fantastische Ergebnisse erzielt und nicht dauernd nachcremen muss, dann ist sie ihr Geld absolut wert.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Sante gemacht?
Wie findet ihr den Duft?

Alles Liebe und nen schönen Wochenstart!

Christina :-)