Mittwoch, 1. Juli 2015

dm-haul


Liebe Mädels, 

schon lange gab es keinen Haul mehr von mir. Dabei hab ich den dm direkt neben der Arbeit und eine Markthalle und ein Takko u.s.w.
Meistens komm ich dann aber nach hause und will nur noch schnell was essen und auf die Couch.

Vor Kurzem war allerdings etwas mehr Zeit und deswegen hab ich euch mal alles abfotografiert:



Meine erste Sodastream Kartusche musste getauscht werden und nun hab ich immer eine im Vorrat. 60l Wasser bekomm ich damit raus und ich muss nichts mehr schleppen und abends einkaufen gehen. Die Kartusche kostet um die 7 oder 8 Euro, somit also auch nicht zu teuer und vom Sirup nehm ich auch nur ganz wenig damit ich nur nen leichten Geschmack habe. Für mich eine geniale Erfindung und ne tolle Lösung für alle die, die wie ich 12 Stunden am Tag unterwegs bzw. auf der Arbeit sind.
Natürlich musste auch das alverde Magazin mit, die Annette Frier ist ne super Schauspielerin, hab mich da auch riesig über das Interview gefreut.


Ich hab ein neues Lieblingshaarspray. Das Trend it up von Balea ist ein windresistenter Haarlack und ist wirklich steinhart und das ohne die ganze Dose auf den Kopf sprühen zu müssen.
Kostet um die 3 Euro. Für meine Locken nehm ich nur ein bisschen Lockenmousse oder Stylingspray, wenn ich aber mir die Haare hochstecke, dann bin ich morgens echt zu faul mir zig Klammern in die Haare zu schieben, nur weil ein paar kürzere Strähnchen immer wieder rausfallen. Mit diesem Wundermittel kein Problem mehr. Sieht auch nicht fettig oder glänzend aus wie bei anderen Produkten. Echt toll!


Nun oute ich mich: Ich forme bzw. trimme mir nur meine Augenbrauen. Ich bin auch damals als man sie ganz dünn gehabt hab immer bei meiner Form geblieben und hab daher auch keine Wachstumsprobleme wie Andere. Zupfen ist schön und gut, aber wenn die Härchen wieder nachwachsen, dann hab ich keine Geduld mir die Mini-Stoppeln auszuzupfen, weil sie einem immer wieder entwischen und ich dann wütend werde und mir die Zeit davon läuft. Diese Augenbrauenformer von Ebelin sind daher perfekt. Hab auch immer einen in meiner Handtasche, einer liegt im Bad und einer an meinem Frisiertisch. Ist praktisch geht schnell und sieht wie frisch gezupft aus, mit dem Unterschied das man um die Augen dann nicht mehr rot ist :-). Kosten auch um die 3 Euro.


Ebenfalls von Ebelin: mein Standard-Nagellackentferner. Kostet nicht mal einen Euro, ist sehr ergiebig und entfernt auch dunkeln Nagellack ohne Reste schnell und sicher.


Zum Schluss noch von der gleichen Marke meine Lieblings-Wattepads. Kosten auch so um die ein Euro. Hier hab ich wirklich auch schon einiges getestet von billig bis teuer. Entweder waren sie schön flauschig und haben nichts aufgesaugt und nur verschmiert oder sie waren schön dünn, aber fusselig und rau zu meiner empfindlichen Haut.
Die hier sind perfekt. Schön dünn gepresst und durch die wabenartige Struktur saugen sie viel mehr auf als andere Produkte. Sie fusseln nicht und sind sanft zur Haut.
Ich benötige sie zur Reinigung, da ich morgens und abends eine Creme auftrage die ich verreibe und die mein Gesicht reinigt. Danach nehm ich alles mit einem Wattepad wieder runter. Dann natürlich zum Nagellackentfernen und für andere Kleinigkeiten. Die hab ich immer zuhaus und die dürfen auch nie ausgehen.
Kann ich wie alle anderen Produkte nur empfehlen!

Welche Produkte von denen die ich hab nutzt ihr selbst?
Kauft ihr lieber bei Rossmann, Müller oder dm?

Alles Liebe
Christina :-)