Sonntag, 5. Juli 2015

Nivea Botschafter-Aktion

Liebe Beauty-Fans, 

es ist an der Zeit euch wieder ein Produkttest an dem ich teilnehmen durfte ausführlich vorzustellen.


In dem Paket waren folgende Produkte enthalten:


Ein mal NIVEA In-Dusch Waschcreme (150 ml) - kostet 3,99 Euro. 
Ein mal NIVEA In-Dusch Gesichtspflege für normale und Mischhaut  (75 ml) - kostet 3,99 Euro.
20 Infokarten mit 20 Pröbchen jeweils von der In-Dusch Waschcreme und der Gesichtspflege. 

Dazu gab es noch ein Handbuch mit vielen Infos und ein Heft mit 20 Fragebögen zu den beiden Produkten.

Die Pröbchen mit den Infokarten habe ich verschenkt an Verwandte und Freunde.

Dazu gab es auch schon jede Menge positive Rückmeldung. Sie war so positiv, dass sogar zwei meiner Freunde ihre Pflegeroutine sofort umgestellt haben und der Rest die Linie nun jeden Abend und zum Abschminken verwendet. :-)



Dann hab ich wie immer sehr skeptisch mit dem Testen begonnen. Man muss immer bedenken, dass ich eine empfindliche und sensible Haut hab, die aber auch ab und zu eher zu einer Mischhaut zugeordnet wird, da sie schnell anfängt zu glänzen, ich auch mal Rötungen bekomme und gerade die Augen sehr schnell gereizt sind, wenn ich nur mit einem Pflegeprodukt in die Nähe komme.

Ich begann am letzten Wochenende mit dem Test um sicher zu gehen, dass ich, sollte doch etwas passieren, noch einen Tag Zeit hatte meine "Augen auszukurieren".




Zuerst einmal die Fakten ( Quelle: Nivea Handbuch):

NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner

Produktbesonderheiten:

  • Gesichtsreinigung und Make-up entfernen unter der Dusche - keine Panda-Augen mehr!
  • Entfernt sanft Make-up und sogar Mascara ohne Wattepad
  • Besonders geeignet für die sensible Augenpartie
  • Schützt die Wimpern
  • Pflegt zart & erhält die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut 

Im Handel erhältlich seit Mai 2015

So geht's: 
  1. Gib unter der Dusche etwas In-Dusch Waschcreme auf deine Finger. Verteile es anschließend mit kreisenden Bewegungen auf die noch trockene Augenpartie und dein Gesicht. 
  2. Dusche dein Gesicht mit reichlich lauwarmem Wasser ab. 
  3. Du kannst dich abtrocknen, ohne mit einem Wattepad nachzuwischen. 
Was soll ich sagen: 

WOW, WOW und nochmals WOW! 

Der Preis ist zuerst einmal sehr günstig, wenn man weiß was das Produkt alles kann. 

Ich konnte es nicht glauben, dass meine Augen weder gereizt waren und das obwohl ich nen wasserfesten Mascara und einen wasserfesten Cremelidschatten verwendet hab. 

Für alle Skeptiker habe ich natürlich Fotos geschossen: 

Vorher mit Cremelidschatten in Türkis (damit man den Unterschied auf jeden Fall sieht), wasserfester schwarzer Mascara, Mineral-Puder-Make-up und Cremerouge in Rosé:



Die Anwendung habe ich genauso gemacht wie beschrieben:


So sah es aus, als ich das Produkt im ganzen Gesicht verteilt hab. Man sieht es vor allem an der Nase. Danach kam das Abduschen. 

Das Ergebnis: 


Ja jetzt seht ihr mich ungeschminkt, aber das muss ich euch einfach zeigen. Kleine Rötungen auf den Wangen, ungezupfte Augenbrauen (- das erledige ich immer danach ;-)), aber mein Gesicht ist befreit von Make-Up und vor allem vom Augen-Make-up. 

Mittlerweile ist diese Pflege jeden Abend zur Routine geworden, meine normale Pflege verwende ich morgens, aber abends ist das einfach richtig super, schön erfrischend und der Duft ist auch toll - eben auch sehr frisch. 

Danach geht es weiter mit der Gesichtspflege: 



Auch hier zuerst die Fakten:

NIVEA In-Dusch Gesichtspflege für normale Haut und Mischhaut 

gibt es auch für sensible und trockene Haut, zu erkennen am rosafarbenen Design. 

Produktbesonderheiten:
  • Pflegt einfach & schnell unter der Dusche
  • Zieht schnell ein, ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen
  • Make-up kann sofort aufgetragen werden
  • spendet langanhaltend Feuchtigkeit
  • mit Vitamin E
  • Für ein zart gepflegtes Hautgefühl 

Im Handel erhältlich seit Mai 2015. 

So geht's: 
  1. Creme die nasse Haut noch unter der Dusche mit der In-Dusch Gesichtspflege ein.
  2. Dusche dein Gesicht mit lauwarmem Wasser ab. 
  3. Raus aus der dusche, abtrocknen, fertig. Du kannst sofort Make-up auftragen und in den Tag starten. 
Das ist wohl das Beste daran. Bei meiner normalen Tagespflege muss ich immer etwas warten, bis sie eingezogen ist. Die Zeit nutze ich dann meistens um meine Haare zu machen, mich anzuziehen oder Frühstück vorzubereiten. 

Ich werde aber mit Sicherheit wenn ich meine normale Pflege aufgebraucht habe, die NIVEA Serie auch morgens anwenden. 

Die Pflege zieht nicht nur schnell ein, sie brennt auch kein bisschen, riecht angenehm frisch und macht eine wirklich streichelzarte Haut. So weich, wie die einens Babys ist ein Gefühl was ich schon lange nicht mehr hatte. 

Im Nachhinein tut es mir immer ein bisschen leid, dass ich so skeptisch war, denn die war wirklich absolut unnötig. 

NIVEA kennt wohl jeder, die Produkte sind toll. Ich selbst liebe ja auch das DEO Stress Protect ohne dass ich nicht mehr leben möchte. 

Diese Produkte sind so gut entwickelt und so gut durchdacht, dass der Preis eigentlich ein Witz ist. 
Für jeden bezahlbar und auch wenn man morgens und abends ein bisschen Zeit dafür aufbringen muss, es lohnt sich wirklich. 

Meiner Meinung nach hält auch das Make-Up welches man danach aufträgt viel besser und gerade mein Mineralienpuder, welches sich mit der Haut verbinden soll für ein ebenmäßiges Hautbild sieht nun noch gleichmäßiger aus. 

Besser kann es doch gar nicht sein. 

Gehört ihr auch zu den Botschaftern?
Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Seid ihr auch eher skeptisch am Anfang und welche Produkte könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank also auch noch einmal an NIVEA, dass ich wieder einmal Botschafterin sein durfte und vor allem für das umfangreiche große Paket mit viel Infomaterial, was ich auch immer wichtig finde, dass man die Produkte nicht nur testen, sondern sich auch mit den Details, der Entwicklung und der Qualität auseinandersetzen kann. 

Alles Liebe
Christina :-) 

P.S.: Gerade auch super bei der Hitze, im Gegensatz zu anderen Pflegelinien.