Samstag, 1. August 2015

OOTD: The Pink Panther


Hallo ihr Lieben, 

heute kommt ein Outfit wieder für den Sommer. Auch wenn man denken könnte, dass man mit fast langer Hose und einem T-Shirt schwitzt ohne Ende, muss ich diese Aussage klar verneinen.
Ich suche nach Alternativen und das fast täglich, denn wenn man einen Job hat wo die kurzen Hosen die Knie noch verdecken müssen, kann man Bermudas, Shorts und die meisten Röcke, Kleider und Jumpsuits im Schrank lassen.

Wie gut dass ich Chinos und Oberteile hab, die extrem luftig, aber nicht durchsichtig sind. Sie lassen die Haut atmen und sehen trotzdem toll aus. 

Das Oberteil ist aus Chiffon. Die Flügelärmelchen flattern leicht im Wind einfach auch perfekt für lange Tage, wenn man nicht in einem engen Top eingeengt sein will.

Alle Chinos sind gerade geschnitten, aber der Stoff macht es oft aus. Es gibt Stoffe die noch dicker sind als richtiger Jeansstoff. Die sind nicht nur unbequem, sondern auch in Sekundenschnelle aufgeheizt.
Meine dagegen fühlt sich an wie eine Jogginghose und hat einen leichten Sommerstoff.

luftiges Shirt in Schwarz (H&M), Chinohose in Pink (S. Oliver), Espadrilles mit Blümchenmuster (Primark)








Könntet ihr euch auch vorstellen ein so sattes Pink im Job zu tragen?
Wie löst ihr das Problem, wenn es richtig heiß ist und ihr nicht in knappen Outfits zur Arbeit könnt?

Freu mich auf eure Ideen!

Einen schönen entspannten Sonntag! :-)

Alles Liebe
Christina :-)