Samstag, 7. November 2015

dm-Haul - Neuheiten inklusive

Liebe Shopping-Freunde, 

diesmal hatte ich mehr Zeit im dm investiert. Ich hab mich durch das halbe Sortiment durch geschnuppert und auch ein paar Neuheiten mitgenommen.

Natürlich sind auch ein paar Haushaltsartikel dabei, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss ;-).


Profissimo Serviette Champagnerfarben, 0.55 Euro. 

Ich bin kein Künstler der diese Dinger faltet und ich könnte auch Küchentücher verwenden, aber alleine der Anblick, wenn sie in meinem Serviettenhalter in Weiß von Ikea stehen, ist einfach so stilvoll :-) und günstig sind die Servietten obendrein auch noch.


Swiffer Wischtücher 18 Stück, 2.55 Euro.

Oh diese Dinger lieb ich. Keiner hat Zeit jeden Tag Staub zu wischen. Vorher hat sich nach kurzer Zeit der Staub wieder abgesetzt, weil ich die falschen Tücher verwendet hab. Diese hier halten was sie versprechen: Sie halten dreimal besser den Staub fest als jedes andere Tuch, wirklich wie bei einem Magnet und man hat länger seine Ruhe. 18 Tücher ist zwar nicht gerade viel, aber sie sind sehr ergiebig und haben einen Top-Preis. Zum Putzen für zwischendurch empfehle ich noch die feuchten Tücher mit Zitrusduft. Wenn es mal wieder schnell gehen muss.


Ebelin Wattepads 140 Stück, 0,85 Euro. 

Ich glaub zu denen muss ich nichts mehr sagen. Alles was man dazu wissen muss, steht schon auf der Verpackung. Ich find sie toll zur Gesichtsreinigung, zum Entfernen von Nagellack u.s.w. Obwohl sie sehr dünn sind, sind sie sehr saugfähig. Hervorragend auch für meine empfindliche Haut, weil sie nicht kratzen und ein sauberes Gefühl hinterlassen, ohne irgendwelche weiße Fusselchen.


Ebelin Kosmetiktücher 90 Stück, 0.60 Euro. 

Diese Tücher dürfen nie ausgehen. Ich mag die am Liebsten, weil sie 3-lagig sind, nicht so schnell reißen und gerade für eine winterliche Schnupfennase oder empfindliche Haut super sind, weil sie seidenweich sind. Ich hab sie im Bad und auf meinem Schmink- /Frisiertisch stehen.


Ebelin Feuchte Tücher Box, 150 Stück, 1.25 Euro.

Auch diese Tücher sind sehr praktisch und stehen auf meinem Schmink- /Frisiertisch. Ich hab sie im Sommer zur Erfrischung genutzt, da sie mit Aloe Vera besonders schonend zu meiner Haut sind. Die Pflegelotion reinigt sanft. Gerade wenn ich Masken aufgetragen hab, dann wisch ich nach 15 Minuten mit den Tüchern die Reste ganz einfach weg. Die Tücher sind leicht zu entnehmen. Bei anderen Marken ist es oft so, dass man erst nach 50 Tüchern welche erwischt die dann leicht feucht sind. Diese hier sind vom ersten bis zum letzten Tuch schön getränkt und nicht zu nass. Einfach perfekt!


Balea erfrischende Reinigungstücher 3 in 1, 25 Tücher, für normalen und Mischhaut, 1,25 Euro. 

Neues Spiel, neues Glück! Ich hab nun bestimmt ein Monat lang die Reinigungstücher von Bebe Young Care benutzt. Die sind einfach toll: sanft, reinigend, für empfindliche Haut, nicht zu feucht und nicht zu trocken.
Nun ist es an der Zeit mal neue auszuprobieren. Von Balea hatte ich schon einmal welche und die waren damals extra für trockene und empfindliche Haut. Die waren wie ausgetrocknet und somit musste ich wischen wie ne Blöde um das Make-up zu entfernen. Deshalb möchte ich jetzt mal diese hier auszuprobieren, schlimmer kann es ja nicht mehr werden. Ich würde es prima finden, wenn die genauso gut wie die von Bebe sind, damit man noch ne zweite Option hat, falls die anderen ausverkauft sind oder man keinen dm in der Nähe hat, denn Bebe gibt es auch bei Rossmann, Kaufland, Penny, Netto u.s.w. Sie sollen reinigen, klären und sogar wasserfestes Make-up entfernen. Ich bin gespannt!


Balea pflegendes Gesichtswasser für trockene und sensible Haut, ohne Alkohol, 0,75 Euro. 

Nachdem ich mir letzte Woche die Reinigungsmilch von Balea mit Mandelöl gekauft hab, musste nun auch das Gesichtswasser her. Die Reinigungsmilch ist toll und wirklich sehr ergiebig. Ich bin es aber gewöhnt nach der Reinigung zu einem Gesichtswasser zu greifen, um den letzten Schmutz abzunehmen. Ich hab mir zwar mein 2-Phasen-System von M.Asam bestellt, aber das haben meine Eltern und ich bekomm es erst Ende November, weil wir uns da erst wieder sehen. Ich bin gespannt ob die Produkte von Balea zur Übergangszeit mit den teuren Produkten mithalten können.


Balea Maske Lavendelmousse für jede Haut, entspannend, für 2 Anwendungen, 0.45 Euro. 

Diese oder die andere Maske (weiter unten), war in dem Aufsteller "Neu", ist doch klar, dass die mit musste. Eine Maske mach ich immer am Wochenende und eine unter der Woche an einem Abend, wo ich früher rauskomme, meistens mittwochs. Damit die Maske zu einem Wohlfühlmoment wird, reinige ich erst mein Gesicht, trage dann die Maske auf und gönne mir eine 15-minütige Auszeit, lese ein Buch und trinke einen leckeren Tee. Manchmal lass ich auch die Maske länger einziehen für eine Stunde und nehme die Reste mit einem Kosmetiktuch einfach ab. Die Haut fühlt sich sehr glatt und geschmeidig an egal bei welcher Balea-Maske.
Wie die und die nächste geduftet und gewirkt hat, poste ich in meinem nächsten Aufgebraucht-Post.


Balea Maske Himbeer Vanille, jede Haut, reichhaltig für 2 Anwendungen, 0.45 Euro. 

Auch diese Maske soll die Haut intensiv pflegen, reichhaltig sein und lecker duften. Bin schon sehr gespannt drauf! Die Auflösung gibt es schon sehr bald!


Balea Deospray Pink Pomelo, 48h Schutz, 0.85 Euro. 

Die meisten wissen, dass nichts über mein Nivea Deo Stress Protect geht. Selbst beim Sport hinterlässt ein Frischegefühl und kein "See" unter den Achseln. Dieses Deo hab ich den ganzen Sommer über benutzt und es gab mir ein sicheres Gefühl. Nun im Herbst probier ich wieder neue Deos aus. Für den Sport hab ich mein Nivea Deo natürlich, aber bis zum nächsten Sommer hab ich genügend Zeit neues zu testen. Dieses hier duftet super nach einer Art Grapefruit, ist somit nicht zu süß und hinterlässt ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Kann ich jedem empfehlen mal auszuprobieren.


Balea Spülung Seidenglanz Frangipani & Perle, ohne Silikone, 300ml, 0.65 Euro. 

Diese Spülung ist für strapaziertes und trockenes Haar und hinterlässt ein herrlich frischer leicht blumiger Duft. Die Haare sind glatt und seidig und lassen sich nach der Anwendung super einfach durchkämmen. Auch meine trockene Spitzen sind ganz weich. Einziger Kritikpunkt: ich bin etwas festere Konsistenzen gewöhnt, diese läuft einem buchstäblich auf der Hand davon, wenn man sie nicht sofort in das Haar einmassiert. Der Preis und die Pflege sind wirklich toll und ich hab auch früher schon sehr gerne die Haarprodukte von Balea genommen. Es ist auch hier wieder an der Zeit sich durch das Sortiment durchzutesten.

Gibt es von den Balea-Produkten auch welche die ihr schon getestet habt?
Könnt ihr ähnliche Produkte von Balea Deos, Spülungen oder Masken empfehlen?

Alles Liebe und ein schönes Wochenende :-)
Christina :-)