Samstag, 28. November 2015

XXL-dm-Haul - Part Two (Körper & Haare)

Mein Gott, ist ja doch schon einiges gewesen, was ich so alles bei dm eingekauft habe.

Deswegen gibt es heute den zweiten der drei Teile.

Den ersten Teil Gesicht & Hände findet ihr HIER

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein Feedback über Produkte geben könnt, die ihr selbst schon getestet habt.


Treaclemoon Duschcreme one ginger morning 3,95 Euro. 

Im ersten Teil habe ich ja schon gezeigt dass ich ab sofort keine Handcreme, Abschminktücher etc. mitnehmen muss, wenn ich meine Eltern besuche. Nun kommen die Körperpflege und Haarprodukte, die ich bei meinen Eltern ebenfalls deponiere. Diese Duschcreme wollte ich schon lange testen. Eigentlich ist dieser fruchtige Lemon-Grapefruit-Duft eher was für den Sommer, aber ich bin aktuell eher für frische Düfte, denn die machen gute Laune und wenn ich Urlaub hab, hab ich die ja sowieso und freu mich dann auch immer wieder auf das Duscherlebnis. Ich finde es toll, dass dieses Produkt vegan ist, dafür zahle ich auch gerne etwas mehr und die Menge die man bekommt ist ja auch riesig, von daher ist das eigentlich ein tolles Schnäppchen. Übrigens, wer auf viel Schaum steht, bekommt hier mehr als man erwartet.


Treaclemoon wachkitzel Körpermilch für trockene Haut one ginger morning, 3,95 Euro.

Diese Körpermilch ist schon sehr beliebt in meiner Familie. Meine Mama nutzt es gerne um sich die Hände einzucremen und auch mein Papa hat schon ein paar Pumpstöße entnommen. Ich wette, dass die über die Hälfte leer ist, wenn ich an Weihnachten wieder meine Eltern besuche, aber somit helfen sie mir wenigstens beim aufbrauchen, denn die andere Duftrichtungen will ich ja schließlich auch noch testen. Hier sind zwar nur 350ml drin, aber beim Aufragen ist sie sehr ergiebig. Obwohl sie sich auf der Haut von Grün in Weiß färbt, zieht sie sehr schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm, dafür versorgt sie die Haut mit Feuchtigkeit ohne sie zu reizen.


Balea Professional Fülle + Pracht Shampoo, 1,35 Euro.
Balea Professional Fülle + Pracht Spülung, 1,35 Euro. 

Auch hier habe ich beide Produkte schon einmal getestet. Eigentlich wollte ich wieder zu dem Set für meine Locken greifen, aber Fülle & Pracht ist nicht nur etwas für feines und plattes Haar. Auch Locken können sich aushängen und einfach nur plattgedrückt und schwunglos aussehen. Beide Produkte duften erst einmal toll. Es riecht ein bisschen wie beim Friseur, genau das mag ich so. Das Haar v.a. meine Naturlocken lassen sich nach Anwendung der Spülung mit einem Kamm hervorragend entwirren. Ich hab absichtlich auch ohne Stylingprodukte die Haare mal nicht über Kopf geföhnt, sondern ganz normal. Die Haare sehen schön füllig aus und halten auch ohne Haarspray für drei Stunden je nachdem ob man draussen im Wind oder Regen rum läuft. Mit dem Ergebnis bis ich sehr zufrieden. Die Haare fühlen sich auch nicht unangenehm an, sie haben nur sehr wenig Glanz, aber das verspricht das Produkt ja nicht. Hier sollte man also mit den entsprechenden Stylingprodukten nachhelfen. Aber für den Preis sind beide Produkte wirklich nicht schlecht.


Schwarzkopf got2b happy hour durchgehalten! 24 Stunden Haarspray, 2,95 Euro.

Wenn ein Haarspray fast 3 Euro kostet, dann sollte es schon was können. Man will das die Frisur hält und man nicht laufend durch wuscheln oder ein Abstecher auf die Damentoilette machen muss, nur um sich zu vergewissern, dass die Frisur noch sitzt. Dieses Haarspray ist wohl eher wie ein Haarlack und klebt ein wenig. Wer also will, dass der Schwung im Haar bleibt sollte vielleicht zu Wellaflex o.ä. greifen, hier hat man den Schwung nur wenn man durch den Wind läuft. Das macht mir aber nichts aus. Ich will nur das meine widerspenstigen Lockensträhnen dort bleiben wo ich sie mir "hingelegt" habe ohne das ich sie am Kopf festtackern muss. Das Ergebnis ist wirklich top! Egal ob drinnen oder draussen, die Frisur hält - garantiert!


Balea 1-Minute Soforthilfe-Kur Pfirsich & Cocos, 0.65 Euro. 

Diese Kur soll für trockenes, strapaziertes Haar sein und vor allem laut anderen Bloggern herrlich duften. Ich denke, da ich diese hier noch nie getestet habe, werde ich sie morgen mal in der Wanne beim Baden mal austesten. Ich erhoffe mir das ich meine Haare gut durchkämmen kann, und das meine Mähne etwas geschmeidiger wird und vielleicht gesünder aussieht. Mal schauen!


Swiss-O-Par Arganöl Kissen + Kokos Kissen + Bambus-Melone Wellness Kissen, je 0,65 Euro. 

Diese Haarkuren mag ich total. Bei meinem schulterlangen Haar reichen die auch für zwei Anwendungen daher teile ich sie oft mit meiner Mama. Alle drei Produkte sind für die unterschiedlichsten Bedürfnisse des Haares, die aber alle drei auf meinen Lockenkopf zutreffen. Arganöl für strapaziertes und glanzloses Haare kenne ich bereits und kaufe ich mir auch immer wieder nach. Die Kokos-Milch für sprödes und trockenes Haar habe ich genauso wie die Wellness Haarkur Bambus-Melone für normales und trockenes Haar zum ersten Mal. In aller erster Linie hab ich die auch genommen, weil ich mir sicher bin, dass mich der Duft überzeugen wird. Auch andere Haarkuren wie beispielsweise die mit dem Apfelduft und Pfirsich habe ich schon getestet, deshalb wollte ich mal was neues mitnehmen. Pferdemark würde ich allerdings niemals verwenden, da die Vorstellung mich schon irgendwie ein bisschen anekelt und die Kur auch glaub zu pampig und klebrig ist, so ist sie zumindest wenn man die Kur in den Händen hält und sie minimal zusammendrückt.


CD Deospray Große Freiheit, 1,45 Euro. 

Dieses Deo hat ne neue Duftrichtung wobei die auch mehr in den Sommer passt. Frische Brise riecht mir ein bisschen zu frisch und etwas künstlich. Ich hoffe bei so einem Duft immer, dass man sich fühlt wie beim Urlaub am Meer, hier leider nicht so, schade. 24h soll es vor schützen. Das kann ich leider auch nicht bestätigen. Ein Top, ein Pulli und meine Skijacke hatte ich an als ich in der Stadt unterwegs war. Ich war noch keine 5 Minuten in einem Geschäft wo die Heizung auf volle Möhre aufgedreht war, hat das Deo schon versagt. Es soll bei Stress frisch halten. Keine Ahnung ob ich was falsch gemacht hab. Dieses Deo ist ohne Aluminiumsalze und brennt sogar, wenn ich mir nicht die Achseln rasiert habe. Für meine empfindliche Haut also ein Produkt das ich auf keine Fall wieder kaufen würde. Ich brauch es jetzt natürlich auf, aber die versprochene Frische und der 24h Schutz kann ich in keinster Weise bestätigen, leider.


Tetesept Limited Edition Deine Kuschelzeit reichhaltiges Badesalz, 0,95 Euro. 

Ich liebe es zu baden. Auch im Sommer werfe ich mich gerne nach meinem Sportprogramm am Wochenende in die Wanne um meinen Muskeln ne Auszeit zu gönnen. Wenn man das Fenster auf Kipp stellt, dann ist das fast wie am Meer, wenn eine laue Brise ins Badezimmer kommt. Ich liebe es, wenn der Duft das ganze Badezimmer erfüllt. Bei den Badesalzen von Tetesept kann man auch vorher schon im Geschäft schwelgen, wenn man an den Packungen die Duftprobe reibt. Diese hier riecht wie ein Früchtetee mit einem Hauch Glühwein. Alleine schon das Bild mit dem Kamin versetzt mich in die gemütlichste Zeit des Jahres. Morgen werde ich genau dieses Bad bei meinen Eltern ausprobieren. Ich freu mich drauf :-).


Tetesept Limited Edition Wintermärchen Granatapfel + Nelke, 0,95 Euro. 

Dieses Bad duftet beinhaltet Goldglitzer und duftet sehr frisch und fruchtig, aber auch durch die Nelke weihnachtlich und süßlich nach Keksen. Das Pflegebad benutze ich dann am Weihnachtsmorgen in der Hoffnung, dass es dann schneit, denn bei meinen Eltern kann man von der Badewanne aus in den Garten schauen und das sieht wie in einem Wintermärchen aus, wenn es dann schneit. Die Bäder von Tetesept sind alle sehr gut, auch die Limited Editions die ich im Spätsommer benutzt habe oder auch die Erkältungsbäder. Ein Euro der es mir immer wert ist.


Ebelin Peeling-Massageschwamm, 0,80 Euro. 

Ohne den dusch ich nie. Ich liebe es den Schwamm anzufeuchten, das Duschgel darauf zu geben ihn nochmal zu bewässern und mit kreisenden Bewegungen die Haut einzuschäumen. Der Massageschwamm ist nicht zu kratzig, hat aber für mich jetzt auch keinen Peelingeffekt. Ich finde ihn hygienischer als ein Waschlappen und tausche ihn auch laufend aus. Die Haut wird durchblutet und ich werde dadurch auch erst so richtig wach.


Balea Fuß Hornhautfeile, 0,95 Euro. 

Die hab ich jetzt noch nie ausprobiert, aber da sie eine feine und grobe Seite hat, denke ich, dass ich mit ihr gut zurecht kommen werde. Ich weiß nur eins, nämlich das sie gut in der Hand liegt. Ich werde natürlich berichten wie lang es dauert bis sie sich abnutzt, ob man sich damit verletzen kann und ob sie wirklich auf den Füßen ein geschmeidiges Gefühl hinterlassen hat.

Ich freu mich, wenn jemand zum Beispiel mit dieser Feile schon Erfahrung hat oder ob jemand seine positiven oder negativen Erfahrungen mit meinen Teilen kann wie beispielsweise bei dem Deo oder den Haarprodukten.

Macht euch ein gemütliches und entspanntes Wochenende!

Alles Liebe
Christina :-)