Mittwoch, 11. Mai 2016

OOTD: Herbstfarben gehen auch im Frühling

So ihr Lieben, 

heute zeige ich euch, dass man Herbstfarben durchaus auch im Frühling tragen kann. Ich hab mich für ein Top ohne Arme entschieden und für eine Strickjacke, die genauso warm hält wie beispielsweise ein Trenchcoat.

Wie sieht das bei euch aus? 

Habt ihr im Kleiderschrank bestimmte Unterteilungen für Frühling, Sommer, Herbst und Winter oder mixt ihr auch mal Oberteile aus dem Sommer mit einer Jacke die eher zum Herbst passt?

Schlauchschal in Schwarz (H&M), Top mit Häkeleinsatz in Grün (H&M), Strickjacke in Bordeaux (Pimkie), Hose mit Ornamenten in Schwarz (New Yorker), Stiefeletten mit Fransen in Cognacfarben (Primark)


Hier sieht man mal ganz genau die Ornamenten auf meiner Hose.










Gefällt euch mein Outfit?
Ich wünsch euch ein schönes "Bergfest" ;-)

Alles Liebe
Christina :-)