Mittwoch, 9. November 2016

Insta Photos #49

Hallo ihr Lieben, 

heute ist wieder ein Tag, an dem es neue Insta Photos gibt. Ich hab mir schon überlegt, mir einen Tag in der Woche auszusuchen, andem es zehn neue Bilder gibt.
Wie findet ihr diese Idee?

Heute zeige ich euch zehn Fotos, die ich in meinem fünftägigen Aufbauseminar für angehende Redakteure gemacht hab.

Wenn Sie euch gefallen, freu ich mich, wenn ihr mal auf meinem INSTAGRAM-Account vorbeischaut.


Referent: ganz okay, Thema: es gibt schlimmere, Praxis: ich seh mich nicht gern im "Fernsehen"


Was für ein Spaß morgen kurz nach 7 auf der Autobahn. Man sollte hierbei erwähnen, dass wir schon um 6 losgefahren sind, um überhaupt püntklich anzukommen. Achso ja die Route: von Mannheim nach Stuttgart - eben die Strecken wo so richtig viel Verkehr ist, egal wann man losfährt.


OOTD: der für mich interessanteste Tag - Besuch beim Landtag in Stuttgart und Besuch der Landespressekonferenz mit dem Ministerpräsident


Danach gab es noch im Künstlercafé die besten Gnocchi die ich bisher je gegessen hab. Eine Schande, dass ich die Torte nicht fotografiert hab, denn die war noch besser. Und ich glaub ich sollte an dieser Stelle zugeben, dass ich satte 2 Kilogramm in den fünf Tagen zugenommen hab. Mittlerweile sind sie zwar wieder unten, aber es war ein ganzes Stück Arbeit.


Next day. Das morgendliche Foto wurde schon zum Ritual :-).


Der Brüller: Eine Reportage über Toilettenpapier, war einer der Glanzlichter bei dem Seminar.


Das Essen dort war sowohl mittags, als auch abends mega lecker. Vom Frühstücksbuffet möchte ich gar nicht erst reden. Wir waren jeden morgen die ersten, weil wir uns ja von Station zu Station durchschlemmen mussten ;-)


Morgens viertel vor 8 in Stuttgart. Ich seh hellwach aus, auch wenn ich das ganz oft nicht war ;-).


Ohja mega lecker. Liebe Kantine des Mannheimer Mediaparks: du kannst einpacken...


Grießbrei mit Apfel und Zimtsoße. An dieser Stelle sollte man erwähnen, dass ich kein Apfelfan bin und mich trootzdem in das Dessert hätte reinlegen können. ;-)

Erinnert ihr euch noch an euer Seminar oder Workshops?
Wie war euer Essen? Und was war das Schlimmste?

Alles Liebe und ein schönes Bergfest!
Christina :-)