Sonntag, 4. Dezember 2016

OOTD: Sweater - gemütlich und kuschelig zugleich

Heute geht es um Sweater! 

Ich habe mittlerweile meine Sweatersammlung aufgestockt. Aktuell mag ich die mit Kapuze, Taschen und Print. Wenn sie dann auch noch innen total flauschig (mit Fleece) sind, dann lohnt sich auf jeden Fall die Investition.

Leider muss ich sagen, dass der Sweater, der teurer als der von Primark war, schon nach drei Mal waschen innen nicht mehr so weich ist. Das weiche Material bzw. Stoff hat sich irgendwie aufgelöst und ich muss schon Tops drunter ziehen um nicht zu frieren. Das find ich echt schade, dass ausgerechnet die Qualität bei H&M leidet. 
Der von Primark ist immer noch genauso weich und flauschig wie am ersten Tag und er hat nur die Hälfte gekostet.

Ich würde also empfehlen sich ruhig mal die Kapuzenpullis von Primark anzuschauen. Und wenn sie nach einer Saison nicht mer schön sind, dann tut es auch nicht weh, weil man ja eh nur 10 Euro dafür bezahlt hat.

Bei diesem Outfit hatte ich jetzt den von H&M an:

Sweater in Rosa mit Städteprint (H&M), Hüftjeans in Grau (QS by S Oliver), Schal in Blau-Gra-Weinrot (H&M), Mantel mit Bindegürtel in Hellblau (Primark), Sneaker in Gold-Glitzer (Primark)








Liebt ihr auch solche Sweater?
Könnt ihr mir noch "Marken" oder Geschäfte empfehlen, wo die Qualität nicht schon nahc drei Mal waschen nachlässt?

Alles Liebe und einen schönen restlichen zweiten Advent :-)
Christina