Dienstag, 21. März 2017

Aufgebraucht: Badezusätze

Liebe Beautyfreunde, 

heute gibt es wieder aufgebrauchte Pröbchen von mir.

Ich hab für euch mal Badezusätze gesammelt.

Vorweg ein Punkt, der für alle Zusätze gilt:

Die Pflegewirkung ist okay. Ich persönlich peele mich aber in der Wanne immer noch, von daher, kommt es bei mir nicht darauf an, wie gut pflegend die Produkte sind.



Das Winterbad von Dresdner Essenz hab ich wie auch alle anderen Winterprodukte erst vor kurzem leer gemacht. Sie sind perfekt für die noch regnerischen Tage, da ich im Frühling und Sommer zwar weiterhin bade, aber eher auf frische Düfte umsteiege. Dieses hier roch relativ stark nach Nelken, da hätte ich mir gewünscht das mehr Orange und Zimt rauskommt.


Das ist mein liebster Badezusatz für den Winter. Habe ich auch bestimmt dreimal aufgebraucht. Der riecht eben sehr natürlich und nicht so künstlich. Und Goldglitzer war auch mit dabei ;-).


Das sind diese tollen Badetaler, die sich sofort sprudelnd auflösen und nicht so in der Badewanne kleben bleiben. Ich mochte den Duft von Macadamianuss und weißer Schokolade ;-).


Wieder ein Winterbad. Das ist aber so ziemlich der einzige Badezusatz, den man auch im Sommer verwenden könnte, den hier dominiert der beerige, recht frische Duft. Schade, dass es nur eine Limited Edition war.


An einem besonders düsteren und stürmischen Tag, hab ich in "Eine Portion Glück" gebadet. Das hab ich zu Weihnachten von einer Arbeitskollegin bekommen. Das roch süß und fruchtig, genau mein Ding!


Auch die Sinnensalze von Tetesept hab ich geschenkt bekommen. Ich mag den leicht blumigen Duft, bei dem Lavendel vor allem dominierte. Aktuell gibt es das aber leider auch nicht mehr bei dm. Wäre für mich auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt!


Das Tütchen habe ich am vergangenen Wochenende aufgebraucht. "Ein Tag am Meer" riecht sehr frisch ein wenig nach Kokos und ein wenig nach grünen Pflanzen. Ein Pluspunkt gibt es für das Produkt da es vegan ist und von mir in den nächsten Tagen gehortet wird. Ich liebe Kokos!

Welche Produkte habt ihr zuletzte aufgebraucht?
Badet ihr nur im Herbst und Winter oder auch mal im Sommer?

Alles Liebe
Christina :-)