Dienstag, 18. April 2017

Müller Look-Box: Frühlingszauber

OMG!

Leute ich freu mich tierisch! Vor kurzem hab ich eine E-Mail bekommen mit der Nachricht, dass ich die neue Beauty-Box von Müller mir abholen kann.

Das ist meine erste Look-Box von Müller und demnach war ich so tierisch gespannt, was mich da erwartet.

An dieser Stelle auch mal ein ganz liebes Dankeschön an Müller, dafür dass sie mich ausgewählt haben und ich zu den Gewinnern zähle. Natürlich gehört immer ein bisschen Glück dazu, aber ich freu mich riesig auf die Testphase und vor allem darüber, dass ich so viele hochwertige Produkte drin hatte, denn natürlich hat nicht jede Box diesen Wert.


Man zahlt für diese Box nur 5 Euro und sieht erst beim Öffnen und auspacken wie hoch der Wert der Box ist. In meinem Fall hatte ich mit der Box, die unter dem Thema "Frühlingszauber" steht ganz viel Glück, denn sie hat einen Wert von über 54 Euro. So steht es zumindest auf der beigefügten Karte drauf. Dort sind alle Produkte aufgelistet. Zusätzlich gab es noch einige Überraschungs-Pröbchen, die ich euch natürlich auch zeigen werde und von denen ich auch ganz begeistert bin.


Einiges konnte ich schon testen, andere Sachen noch nicht. Eine Review gibt es aber spätestens bei einem Aufgebraucht-Post!


Oh ja, diese Box macht mich wirklich glücklich! Alleine schon wie die Produkte verpackt ist, ein Träumchen!


Als erstes hat mich schon der Nagellack von Sally Hansen angelächelt und ich das ist auch mein erster Nagellack von der Marke.
Ich werde euch alle Produkte einzeln vorstellen und auch versuchen, die Preise online rauszusuchen und sie dazuzuschreiben, falls ihr euch etwas nachkaufen wollt.


Sally Hansen Color Therapy Nagellack, Farbe: 220 Rose Quartz, 9.95 Euro. 


Dieser Nagellack ist von der Farbe her sehr hell. Ich hab zwei Schichten aufgetragen und man sieht den Nagel unter dem Rosa schon durch, aber ich find es nicht schlimm. So eine Farbe passt einfach zu allem und vor allem soll dieser Nagellack auch in erster Linie empfindliche und trockene Nägel mit Feuchtigkeit versorgen und gut pflegen. In dem Nagellack ist Argan-, Acai- und Nachtkerzenöl drin, wodurch die Nägel sofort auch gesünder aussehen sollen. Ich hab ihn mit dem heutigen Tag fünf Tage drauf und bisher ist noch nirgends abgesplittert. Auch meine Nägel die bei anderen Lacken gerne mal einreißen, sind noch nicht abgesplittert und das obwohl ich acht Stunden am Tag am PC sitze und auf der Tastatur wie ne Bekloppte "rumhämmere".
Also der ist wirklich sein Geld wert! Wird auch mit Sicherheit nicht der Letzte sein.


Edding L.A.Q.U.E. Nagellack, Farbe: Sexy Strawberry, 7.94 Euro. 


Rottöne hab ich ja ohne Ende, aber auch diese Marke hab ich noch nicht in meiner Sammlung und es wird echt Zeit. Ich hab online schon den schönen Pastelltönen in Mint beispielsweise hinterher geschmachtet und freu mich jetzt, dass ich erst einmal diesen hier testen kann. Es ist auch veblüffend, dass er sich von meinen bestimmt 10 verschiedenen Rottönen immer noch unterscheidet. Ich bin gespannt drauf wie gut er hält und werde ihn auch die nächsten Tage sobald der von Sally Hansen "den Geist auifgibt" auftragen. Es soll ja anegblich der Nagellack mit "Permanent-Faktor" sein und ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern sein. Perfekt um ihn wieder an einem normalen Arbeitstag zu testen. Ich werde ihn auch mit zwei Schichten auftragen und auch genau wie bei dem von Sally Hansen ohne Topcoat testen, damit ich den direkten Vergleich hab. Wer ihn schon hat und mir etwas dazu berichten kann, der darf mir gerne positive und negative Argumente in die Kommentare schreiben.


Astor Shine & Care Soft Senasation Lippenstift, Farbe: 630 My Summer, 7.99 Euro. 



Unter einer Sommerfarbe stell ich mir eigentlich einen helleren Farbton vor, aber ich stehe aktuell auf etwas dunklere Farben, von daher freu ich mich meinen ersten Astor-Lippenstift in meine Sammlung aufnehmen zu können. Bisher hab ich ihn noch nicht getestet, nur auf dem Handrücken aufgetragen und er war mega soft und weich, fast wie Butter gleitet er über meine Haut. Die Farbe war auch relativ satt und super schön glänzend, als hätte man noch einen Gloss drüber gegeben. Vitamin A, C und E, Hyaluron-Filler und Granatapfel-Sterole pflegen die Lippen und machen sie vor allem seidig weich, deshalb auch der "softe" Auftrag. Er schimmert nur ganz leicht, wenn man ihn einmal aufmalt, er soll nicht kleben und auch sehr gut halten. Ob das auch in der Realität so ist, werde ich wahrscheinlich auf meinem INSTAGRAM-Account mitteilen.


L'Oréal Paris False Lash Superstar X-Fiber Mascara, in Schwarz, 11.95 Euro. 


Dies ist eine 2-Step-Mascara und soll einen 3D-Effekt zaubern.


1. Step: Das kegelförmige Bürstchen ist wie ein Primer und soll für sofortiges Volumen sorgen und die Wimpern verdichten.


2. Step: Das geschwungene Bürstchen ist der Topcoat und sorgt mit seinen losen Fasern für Länge und Schwung. Die Wimpern sollen auch, nicht verkleben, selbst wenn man ihn ein zweites Mal benutzt, um einen noch dramatischeren Augenaufschlag zu bekommen. Der Mascara verspricht: keine Klumpen und kein Verwischen. Ob das Produkt das hält was es verspricht und wie einfach es sich runternehmen lässt, werde ich dann auch demnächst berichten, sobald sich meine Mascara von Maybelline dem Ende zuneigt.


Bruno Banani Woman's Best Eau de Toilette 20ml, 12.95 Euro. 


Bruno Banani war damals in meiner Jugend das aller erste Parfum das ich bekommen hab. Und zwar hatte ich damals diesen rosafarbenen Flakon mit dem ersten Duft, den es damals auch gab. Vor kurzem hab ich auch den "Magic Woman"-Duft aufgebraucht, von daher bin ich total happy, dass ich nun wieder einen neuen bekommen hab. Im Duft enthalten sind in der Kopfnote: Pink Grapefruit und Orange. Birnensorbet und Rose finden sich in der Herznote wieder. Waldbeeren-Panna-Cotta und Sandelholz sind die Basisnote. Er riecht fruchtig-frisch und zugleich auch verführerisch. Super für den Alltag im Büro, beim Sport oder bei einem romantischen Dinner! Ich hab ihn bis jetzt jeden Tag getragen und finde auch das er relativ lange gehalten hat.


Neutrogena Hydro Boost Mizellenwasser, 200ml, 4.95 Euro. 

Also in dieser Box passt wirklich alles zu meinen Produkten die ich auch schon zuhause hab. Die Reinigungstücher aus der Serie hab ich auch schon getestet und war nicht so begeistert, dann hab ich mir als mein Make-Up-Entferner von Garnier leer gegangen ist aus dieser Serie die Gelee Reinigungslotion bestellt, die wirklich sehr gut auch wasserfestes Make-Up entfernt. Für die Augen hab ich zwar ein separates Produkt, aber ich hab mich super über das Gesichts- bzw. Mizellenwasser gefreut, denn diese zwei Steps bin ich auch normalerweise gewöhnt, fand aber dass die Lotion schon so gut pflegt, dass das Mizellenwasser unnötig ist. Das Wässerchen nimmt wirklich die letzten Make-Up-Reste vom Gesicht und auch von den Augen, ist auch sanft zur sensiblen Häutchen und erfrischt gerade im Sommer richtig gut. Hyaluronsäure und Glycerin stecken auch in der kompletten Serie, die die Haut aufpolstern und für mehr Frische und sorgen sollen. Zudem spendet die komplette Serie jede Menge Feuchtigkeit. Von der Ergiebigkeit bin ich jetzt nicht ganz so überzeugt, aber ansonsten finde ich die Serie wirklich toll und das obwohl ich schon Visibly Clear Pflege in meiner Jugend gegen meine Mitesser und Pickel getestet hab und so gar nicht zufrieden war.


Garnier Skinactive Hydra Bomb Tuchmaske, 1.95 Euro. 

Diese Masken hab ich alle schon getestet. Gibt es auch demnächst in meinem Aufgebraucht-Post, der dieses Mal riesig wird. Ich hatte die Grüne, die Rosafarbene und diese hier und fand wirklich auch diese Hydra Bomb für feuchtigkeitsbedürftige Haut am Besten. Sie passt sich sehr gut der Gesichtskontur an und die Feuchtigkeit dringt sofort in die Haut ein. Zudem ist sie auch schön kühlend und auch für den Sommer perfekt. Da werde ich mit Sicherheit mir noch einige zulegen und kann mir vorstellen, dass neben einem entspannten Fußbad auch diese Maske prima zum relaxen beitragen kann. Hier gibt es auch keine Hautprobleme, wenn man die länger als 15 Minuten im Gesicht lässt. Und diese Maske ergänzt auch sehr gut meine aktuelle Pflegeserie von Neutrogena, da auch sie Hyaluronsäure enthält. Kann ich wirklich nur empfehlen, vor allem auch weil man danach nichts abwaschen und abziehen muss und die Haut sich einfach nur weich und gepflegt nach der Anwendung anfühlt.


Artist Repair Haarkur (Müller Eigenmarke), Repair, 0.99 Euro. 

Diese Maske und die Marke kannte ich wirklich noch gar nicht, da ich auch nicht oft zu Müller einkaufen gehe, obwohl der in der Mannheimer Innenstadt direkt neben dem dm ist. Da ich mir aber morgen die Haare wasche und keine Kur mehr für die Haare hab, werd ich die gleich morgen ausprobieren. Sie soll für stark strapaziertes Haar sein und für Glanz und Geschmeidigkeit sorgen. Micro-Weizenprotein soll für Kräftigung, Anti-Frizz, weiches und frisierwilliges Haar sorgen. Aus dieser reihe gibt es auch noch die Color und Blond Sachet Kur. Die spezielle Formel soll mir auch helfen, dass ich meine Haare gut auskämmen kann.

Das waren auf jeden Fall die "normalen Produkte, alle in Originalgrößen, die in der Box drin waren und einen Wert von über 54 Euro haben.

Jetzt stell ich euch noch die Überraschungs-Pröbchen vor:


Otto Kern Woman Playful Cream Shower, 75ml, 4.79 Euro. 

Oh dieses Duschgel riecht so sinnlich und gleichzeitig so sportlich frisch. Ich hatte mal ein ähnliches Duschgel jahrelang nach dem Sport in meiner Jugend benutzt und war süchtig danach. Es war von Puma oder Adidas und wurde dann aus dem Sortiment genommen, jetzt habe ich eins das genau so toll duftet und wird von mir mit Sicherheit jeden Abend nach dem Sport den anderen erfrischenden Duschgelen vorgezogen. Das Duschgel gibt es auch noch mit einem Inhalt von 100ml kostet dann aber ungefähr das Doppelte.


Otto Kern Full Play Body & Hair Shampoo, 75ml, 10.99 Euro (- für 150ml bei Douglas).

Dieses Produkt werde ich meinem Papa schenken, da er auch ein Parfum von Otto Kern hat und dann auch mit Sicherheit mit diesem Produkt zufrieden sein und sich freuen wird.


Acqua Colonia 4711 White Peach & Coriander Eau de Cologne, 8ml, 15.92 Euro (- für 50ml bei Flaconi)

Dieser Duft ist wirklich sehr frisch und riecht ein bisschen wie Eistee. Total frisch, perfekt für den Sommer. Schade, dass auf der Flasche kein Zerstäuber drauf ist, so muss man immer den Deckel abschrauben und sich mit den Fingern den Duft auf den Hals streichen. Ich werde mir den Duft wohl in eines meiner Flakons die ich mal bei Ikea gekauft habe umfüllen, da ist nämlich auf dem größten auch ein Zerstäuber drauf, wie man ihn früher hatte, damit geht es dann wohl besser, wobei ich auch am pberlegen bin, ob ich ihn nicht als kleiner Duft für unterwegs mitnehmen, da das Produkt mit 8ml so klein ist, dass es in jede Handtasche passt. Ich freu mich auf jeden Fall immer über solche Proben, denn ich finde, dass man erst am Ende weiß ob man den Duft schon satt hat oder sich sogar die Originalgröße mit 50ml oder 170ml zulegen möchte. Der Duft ist jedenfalls genau meins, da ich ja auf frische zitrische Düfte, sowohl im Sommer als auch im Winter stehe.




Diese Pröbchen kennt man ja aus Zeitschriften, das werd ich aber wohl meiner Mama geben, da ich einen ganz hellen Teint hab und diese Foundation leider nicht benutzen kann. Aber ich werd sie mal fragen, wie das Produkt war, denn dieses Make-Up hatte ich noch nie in Verwendung und ich hab ja nie ein Produkt zwei Mal, da ich ja mal wirklich alles testen will was es so am Markt bzw. in der Drogerie gibt und Anti-Aging kann ich auf jeden Fall mit meinen 28 Jahren schon einmal anfangen zu benutzen, von daher reizt mich das Produkt auch sehr. Mal sehen ob ich es demnächst mal bei dm ausprobiere. 

Was sagt ihr zu der Box?
Würdet ihr die 5 Euro investieren oder waren für euch jetzt Produkte dabei, die ihr sogar schon habt und mir eine Review dazu geben könnt?
Welche Boxen habt ihr schon gestet und welche könnt ihr empfehlen?


Alles Liebe und noch einmal ganz lieben Dank an Müller!
Christina :-)