Samstag, 29. Juli 2017

Aufgebrauchte Pröbchen: Shampoo und Duschgel

Hallo ihr Lieben, 

heute zeig ich euch wieder ein paar aufgebrauchte Pröbchen.

Dabei dreht es sich um Shampoos die ich getestet hab und neue Duschgele. Die meisten fragen sich immer wo ich die ganzen Proben her hab. Meistens liegen die in Zeitschriften die ich regelmäßig lese wie beispielsweise: Glamour, Joy, Jolie etc.

Zur Zeit sind die Masken von L'Oréal Tonerde Absolue in den Magazinen drin. Ich hatte bisher schon die schwwarze und grüne in Verwendung und werde mir am Wochenende wohl mal die rötliche Maske gönnen.

Heute soll es aber zuerst einmal um Shampoos und um Duschprodukte gehen:


Balea Professional Kraft + Feuchtigkeit Shampoo

Die zwei Sachets hab ich aufgebraucht und war relativ zufrieden. Sie haben meine Haare jetzt nicht weicher gemacht, aber irgendwie stärker. Es hing nicht mehr so schlaff am Kopf herunter. Aber kaufen würde ich mir das Produkt jetzt nicht.


head & shoulders seidig & glänzend

Es ist wirklich ungelogen wie in der Werbung. Die Haare sind weich, seidig und glänzen und das alles ohne Hilfsmittelchen. Denn sonst benutz ich noch Serum für die Spitzen, Spülung evtl. noch ne Maske und dann sieht man die Veränderung hier war sie sofort da. Alle drei Packungen hab ich nacheinander aufgebraucht ohne das Shampoo zwischendurch zu wechseln und leider muss ich sagen, ließ das Ergebnis nach der dritten Verwendung nach. Vielleicht stimmt es wirklich, dass man zwischendurch doch mal wechseln soll, damit sich die Haare nicht an ein Shampoo gewöhnen aber ich bin da im Gegensatz zu Duschgelen anders. Ich verwende eine komplette Serie Shampoo, Spülung, Maske und Kur zu Ende und such mir dann eine neue Serie aus. Das Shampoo kann ich auf jeden Fall empfehlen, aber da ich nun drei Sachets hatte reicht mir das auch. Eine Sache sollte man beachten: dieses Shampoo brennt im Auge wie Feuer. Da gibt es andere die sanfter sind.


Duschdas 12h Ich fühle mich belebt Duschgel

Auf dieses Duschgel war ich sehr gespannt, denn es verspricht, dass der Duft bei einer Berührung auf der Haut frei gesetzt wird. Den Duft von Pfingstrose & Litschi fand ich ganz okay, ist aber nicht mein Lieblingsduft, vor allem nicht im Sommer. Im Sommer mag ich lieber frische Düfte, der hier ist mir zu stark. Der Duft hat tatsächlich lange gehalten, ob der allerdings bei einer Berührung auf der Haut frei gesetzt wird sei dahin gestellt.


Kneipp Aroma-Pflegedusche Glücksklee Apfelsine

Die fand ich super. Genau mein Duft. Ich liebe Pfirsich ob als Eistee oder einfach nur als Frucht. Der Duft ist überhaupt nicht künstlich aber das bin ich von Kneipp gewöhnt. Das ist eben einfach die Qualität. Ein wenig Mandarine und Apfelsine bzw. Orange kommt auch noch mit durch. Wer also auf frische Düfte und auf den "Hallo-wach-Effekt" steht, der sollte an der mal im Geschäft schnuppern.


Das wars auch leider schon wieder, aber die nächsten Pröbchen stehen schon in den Startlöchern. Demnächst erzähle ich euch von Gesichtcremes und Masken die ich getestet hab.

Alles Liebe und ein sonniges Wochenende
Christina :-)