Donnerstag, 28. September 2017

Meine Geburtstagsgeschenke Teil 2

Juhuu, 

heute im 2. Teil meiner Geburtstagsgeschenke gibt es Utensilien für das Badezimmer und die Küche. Ich liebe mein kleines "schnuggelisches" Badezimmer und da jetzt endlich wieder die Badewannen- und Wellnesszeit beginnt, hab ich auch ein bisschen was für meine Oase der Ruhe bekommen.


Ich wusste gar nicht, dass es von Tetesept solche großen Flaschen mit so tollen Düften gibt. Die sind einfach himmlisch, ich als Verpackungsopfer hätte sie aber sowieso dann irgendwann mal mitgenommen.


In meinem Wohnzimmer hab ich solche Dekoelemente in Gold, daher passen diese hier in Rosegold prima in mein Badezimmer. 


Diese Körbe einmal in groß und in klein sind super, um das Chaos auf meiner Fensterbank etwas mehr zu ordnen. Im großen Korb hab ich nun die Body Scrubs von Hello Body und die ganzen Badewannenprodukte einsortiert. Der kleine Korb beherbergt meine Shampooserie, sowie Pflege- und Haarstylingprodukte.

Wenn ihr davon Bilder sehen wollt, dann werde ich die gerne mal bei Instagram und danach auch hier veröffentlichen.

Dann hab ich noch viele schöne Dinge für meine Küche bekommen. Ich mag es Freunde und auch die Familie zu bekochen und da das auch zu meinen Hobbys zählt, kann man mit Küchenutensilien bei mir eigentlich nichts verkehrt machen. Ich bin schon dabei nach und nach alles etwas aufzuhübschen am liebsten in Pastellfarben wie Mint, Rosa oder Hellblau.


Dieses Keramikgeschirr hab ich mir auch gewünscht und bekomm ich auch immer so nach und nach geschenkt. Ich hab beispielsweise schon einen großen Spaghettibehälter zuhause, weil es für mich nichts schlimmeres gibt, als eine angebrochene Nudelpackung. Genau das selbe Problem hab ich auch mit Reis, deswegen gab es auch noch ein Gefäß dafür. Dort passt nämlich genau eine Kilopackung von meinem Lieblingsreis vom dm rein. In die Flasche hab ich Olivenöl reingefüllt, weil ich das einfach am häufigsten benutze.


Wer die Gefäße nachkaufen will: die gibt es relativ günstig bei Butlers zu kaufen. Auch so ein Geschäft wo ich Stunden verbringen könnte, wie Depot nur etwas günstiger ;-)

Nun noch ein paar kleinere nützliche Produkte:


Wer oft mal ein Frühstück für Arbeitskollegen oder für die Familie macht, der sollte auch auf hübsches Geschirr achten und damit ich ab sofort auch keine Milchpackung mehr auf dem Tisch stehen habe, kann ich die jetzt in dieser Glasflasche servieren. Super cool!


Und für Milch- und Kakaoliebhaber gab es auch dann gleich noch die passenden Gläser dazu.


Endlich kann ich auch mal die Plastikschüssel aus meiner Küche verbannen und hab mal eine etwas hochwertigere in eine Küche einziehen lassen und dann auch noch in Rosa. Himmel-Herrgott wo gibt es denn solche Sachen, hab ich noch nie gesehen ;-)


Diese Dinger hier kennt man aus Ikea aber eben in Weiß für Blumen. Wir Blogger nutzen sie für Pinsel, Mascara und Utensilien die wir täglich brauchen. Dieser Topf ist zwar aus Plastik aber dafür in einer hübschen Farbe die prima zu meiner Pfeffer- und Salzmühle in der gleichen Farbe passt. Hier sollen Dinge wie Schöpfkelle, Spaghettizange etc. ihren Platz drin finden.

Wie sehen eure Küchenutensilien aus?
Auch eher verspielt in Pastelltönen oder mögt ihr lieber Weiß und Holzbehälter?

Und das Geschenk das ich erst im Oktober abholen gehe ist ein Apple iMac. Ich hab ihn von meinen Eltern zum Geburtstag bekommen, weil mein MacBook Air nun auch schon zehn Jahre alt ist und ich für zuhause einen richtigen großen PC mit tollem Bildschirm etc. haben wollte. Mein MacBook soll mich dann nur noch auf Reisen begleiten.

Alles Liebe und einen schönen Vizefreitag!
Christina