Montag, 25. Dezember 2017

Mini-Beauty-Haul

Frohe Weihnachten und schöne Festtage wünsch ich euch!

Ich hoffe, ihr habt lecker gegessen und seid reich beschenkt worden!

Heute gibt es einen Mini-Haul für euch und den hab ich schon zusammen sammeln müssen, weil nur zwei Produkt ist dann doch ein bisschen zu wenig, um daraus einen Post zu schreiben, wobei ich euch sagen kann, dass demnächst wieder ein großer Aufgebraucht-Post ansteht und ich mich nur auf die Pflege- und Beautyprodukte beschränken will, weil die Haushaltsprodukte bei mir ja irgendwie immer die selben sind. Es sei denn ich hab mal nen neuen Weichspüler ausprobiert oder so.

Jedenfalls hab ich wieder Make-Up gebraucht und da mir irgendwie mehrere Duschgels gleichzeitig leer gegangen sind, hatte ich nur noch eine Mini-Auswahl und ich mag morgens einfach nicht immer mit dem selben Kram duschen. Also hab ich mir noch ein neues Duschgel mitgenommen und zwei gängige Produkte aus der Zahnhygiene-Abteilung.



Manhattan 3 in 1 Easy Match Make Up, Nummer 30 Soft Porcelain, 5.95 Euro. 

Auch wenn ich ein totaler Fan von dem Fit Me Make-Up von Maybelline bin, so muss ich doch immer wieder ein Produkt ausprobieren, das ich noch nie zuvor hatte. Bisher kam ich auch noch nicht zum Ausprobieren. Warte gespannt darauf bis der Glasflakon meiner momentanen Foundation leer ist und ich dieses hier anbrechen kann. Ich erhoffe mir hiervon einfach das was es verspricht: das es sich der Haut anpasst und ein "Nude"-Finish hat und nicht wie eine Maske aussieht. Der Farbton fand ich im dm ganz passend und Lichtschutzfaktor 20 ist natürlich auch im Winter nicht verkehrt. Wer einmal Ski fahren war und einen Sonnenbrand so wie ich bekommen hat bei Minustemperaturen, wird wissen wovon ich rede.


Essence all about matt! fixing compact powder, 2.95 Euro. 

Für ein Essende-Produkt nicht gerade billig, aber es schwärmen so viele Blogger und Youtuber davon, sodass ich jetzt auch einfach auf den Zug aufspringen musste. Ich fixiere normalerweise mit einem gefärbten Puder, dass meiner Foundation entspricht mein Make-Up. Daher ist das für mich völlig neu und ich hoffe nicht, dass ich beim ersten Auftrag zu viel verwende.


Nivea Pflegedusche Waterlily & Oil, 1.45 Euro. 

Die blaue Version hiervon hab ich früher gesuchtet und nur zum Duschen verwendet. Jetzt hatte ich einfach mal Lust auf einen frischen Duft, weil ich zuhause nur Winterdüfte mit Kakao, Honig und Vanille etc. besitze. Zum Sport greife ich aber gerne zu einem Sommerduft oder wenn ich morgens ganz schlecht aus dem Bett komme ist der prima um wach zu werden. Leider hält er im Gegensatz zu meinem Rituals Duschöl nicht sehr lange auf der Haut...


Dontodent Brillant Weiss Zahnbürste mittel, 0.75 Euro. 

Eigentlich wollte ich wieder die schwarze Zahnbürste mit Aktivkohle haben, aber ich hab in zwei verschiedenen dm-Läden geschaut und die war tatsächlich ausverkauft, also hab ich zur lilafarbenen gegriffen. Da gab es nur mittel und da ich eigentlich immer soft für meine empfindlichen Zähne benutze merkt man schon deutlich den unterschied. Morgens einfach "losschrubben" ist also nicht mehr angesagt. Sobald ich die schwarze Zahnbürste "Soft" noch einmal entdecke, wird die dann auf direktem Weg ersetzt.


Dontodent Black Shine Zahncreme, 0.95 Euro. 

Wenn schon keine schwarze Zahnbürste, dann wenigstens eine schwarze Zahncreme. Es sieht schon etwas komisch aus, sich damit die Zähne zu putzen, aber sie lässt Gott sei Dank keine Rückstände auf den weißen Zahnborsten zurück und macht vor allem einen frischen Atem, was ich jetzt gar nicht auf dem Schirm hab. Die Zahncremes die so etwas nämlich versprechen, enttäuschen mich dahingehend eigentlich immer. Und für den Preis lohnt sich wirklich einmal das Produkt zu testen.

Was sagt ihr zu einer schwarzen Zahnbürste und Zahncreme mit Aktivkohle?
Habt ihr die Foundation von Manhattan schon getestet?

Alles Liebe
Christina :-)