Montag, 28. Mai 2018

Produkttest: Garnier Matcha Detox Maske *Werbung*

Liebe Beautyfreunde, 

ich durfte mal wieder eine neue Maske testen aus meiner Lieblingsreihe von Garnier: Garnier SkinActive.

An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an das Garnier-Team, die mir das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt haben.


Garnier SkinActive Hautklar Matcha Detox porenreinigende Maske.

Sie soll Öl und Schmutz intensiv absorbieren und ist vor allem für fettige Haut mit verstopften Poren geeignet.

Was ist das Besondere an dem Produkt?

"Diese porenreinigende Maske enthält Kaolin Tonerde und Matcha Tee und ermöglicht ein Reinigungs-Detox für die Haut. Ihre cremige Textur absorbiert überschüssigen Talg und Schmutz-Ansammlungen auf der Haut. Angereichert mit Salizylsäure, reinigt sie auch Ihre Poren."

Wie wird die porenreinigende Maske angewendet?

"Eine großzügige Schicht auf die gereinigte und getrocknete Haut auftragen. Augen- und Mundpartie aussparen. 10 Minuten einwirken lassen, dann gründlich mit Wasser abwaschen. Für eine hohe Wirksamkeit verwenden Sie im Anschluss eine feuchtigkeitsspendende Pflege.  Falls notwendig, in größeren Zeitabständen verwenden, um Hautirritationen zu verringern."

(Quelle: Garnier SkinActive)


Mein Fazit: 

Die Maske riecht für meine Begriffe ganz gut. Frisch und ein bisschen Pfefferminz.
Ich hab sie mir auf das gereinigte Gesicht aufgetragen und schon nach kurzer Zeit wurde sie fest. Das Abwaschen war schon etwas mühsam und man musste schon ordentlich reiben, um sie runter zu bekommen. Danach war mein Gesicht auch rot, aber man hatte das Gefühl, dass die Haut noch reiner als zuvor war. Ich hab danach meine Nachtcreme, die sehr reichhaltig ist, aufgetragen.
Auf meiner Haut hat das Produkt während noch nach der Anwendung weder geprickelt, noch gebrannt oder gejuckt.

Ich verwende das Produkt immer dann, wenn ich das Gefühl habe, wieder einen Pickel zu bekommen oder schon ein paar rote Punkte auf der Haut zu sehen sind.

Nach der Anwendung sind am nächsten Morgen die kleinen roten Punkte auch schon wieder verschwunden, von daher ist es für mich ein Wundermittel für unreine und zu Pickeln und Mitessern neigende Haut. Sie ist im übrigen sehr ergiebig und nach mittlerweile 6 Anwendungen, hab ich das Gefühl, dass sie noch nicht mal zur Hälfte aufgebraucht ist.

Kann ich also auf jeden Fall weiter empfehlen!

Alles Liebe und einen sonnigen Wochenstart!
Christina :-)