Mittwoch, 6. Juni 2018

dm-Haul: ich musste mal sammeln...

Ja ihr Lieben, 

in letzter Zeit hatte ich nicht mehr so wirklich Zeit zum dm zu gehen. Andere Sachen hatten mehr Priorität. Deshalb musste ich mal sammeln. Alles Produkte sind aber natürlich aktuell, wobei von der Cremeseife von Balea nicht mehr viele da waren.


Balea Hautrein Pflegende Reinigungstücher, 0.95 Euro. 

Eigentlich wollte ich mir ja Abschminktücher kaufen, bis ich zuhause festgestellt hab, dass ich die falsche Packung gegriffen hab. Eigentlich hab ich die Packung nur gekauft, weil mich das neue Design angesprochen. Schlimm genug, dass ich nur noch nach Verpackung kaufe und gar nicht mehr drauf schaue, was ich damit wirklich "machen" kann.
Naja nun dienen sie mir morgens um mein Gesicht zu reinigen oder für zwischendurch. Man sollte damit wirklich nicht zu nah an die Augen kommen. Könnte brennen!


Rexona Maximum Protection Anti-Transpirant Creme, 3.25 Euro. 

Ja ich weiß, ganz schön teuer. Aber der bringt es wirklich. Nichts als Frische und zwar den ganzen Tag. Angenehmer Duft und trockene Achseln. Noch fragen?


Langhaarmädchen Hitzeschutzspray Glanz & Glätte, 2.55 Euro. 

Oh wie ich dieses Produkt liebe. Der Duft ist richtig toll und das 2-Phasen-Spray verspricht was auf der Flasche steht. Einfach kurz schütteln und aufs Haar sprühen. Ohne dieses Spray wird meine neue Bobfrisur auch nach dem Glätten nicht so wie ich es mir wünsche. Irgendwelche Strähnen kräuseln sich doch nach ein paar Stunden wieder. Hiermit nicht! Unbedingt ausprobieren!


Palmolive Schaum-Handseife Jasmin, 2.45 Euro. 

Ich bin ein Schaum-Fan. Egal ob beim Duschen, Haare oder Hände waschen. Da meine aktuelle Seife in der Küche sich dem Ende neigt, hab ich diese mitgenommen. Denn seit einiger Zeit bin ich es leid, andauernd ins Bad zu rennen, wenn ich in der Küche etwas geschnippelt oder gerührt habe. Bin gespannt wie das Produkt ist. Hab ich zuvor noch nie gesehen, aber vielleicht auch, weil ich immer zuerst nach Balea gegriffen hab. Shame on me...


Balea Cremeseife Cocos Ananas, 0.55 Euro. 

Auch diese Cremeseife durfte mit, nachdem ich die mit Sternfrucht aufgebraucht habe. Ich bin ja ein Kokosfan und bin positiv überrascht, dass Ananas so gut mit der Kokosnuss harmoniert. Schöne Verpackung hat sie natürlich auch wieder, obwohl ich die Flasche immer in meinen Glasflakon von Ikea umgieße.


Nivea Quick Dry "dry active" Anti-Transpirant, 1.75 Euro. 

"Real life tested" so wird es ja auch in der Werbung angepriesen. Ich bin so gespannt, wie gut es wirklich ist. Denn gerade im Sommer kommt kein Deo an meine Creme von Rexona ran. Aber irgendwie hab ich so die leise Ahnung, dass dieses Nivea Deo doch sehr gut sein kann. Ich hatte auch lange Zeit das "Stress Protect" von Nivea, das sogar beim Sport sehr gut geschützt hat. Die Zeit zum Durchtesten auch bei Deos ist also wieder angebrochen.


Nivea Quick Dry "dry comfort" Anti-Transpirant, 1.75 Euro. 

Dieses hier werde ich bei mir zuhause testen und das obere deponiere ich bei meinen Eltern, denn dort gehe ich oft joggen und da kann es mal zeigen was es kann. Dieses hier hatte ich bisher einmal ausprobiert und es hat gerade auch nach dem Rasieren kein Brennen verursacht. Soviel schon einmal dazu...


Sensodyne Repair & Protect, 3.95 Euro. 

Ein stolzer für eine Zahncreme, aber die hier nehm ich immer wieder gerne, weil die auch für schmerzempfindliche Zähne ist. Schon mal Eis gegessen und ein Ziehen in den Zähnen gehabt? Dann wisst ihr ja was ich meine. Diese Zahncreme hilft dagegen.


Alverde Körperbutter Bio-Kokos Limited Edition, 2.95Euro. 

Sobald mein Nivea Schaum zum Eincreme aufgebraucht ist, werde ich sie testen. Bin schon ganz gespannt und hoffe, dass der Kokosduft natürlich riecht, denn dafür steht ja auch unter anderem die Naturkosmetikmarke.


Habt ihr die neuen Nivea-Deos getestet?
Und wie findet ihr die Produkte von Langhaarmädchen?

Alles Liebe
Christina :-)