Samstag, 7. Juli 2018

Erste schöne Dinge für den Urlaub (Werbung durch Markennennung)

Freunde, 

auch wenn mein großer Sommerurlaub erst im September ist, muss ich immer mal hier und da was mitnehmen. Sei es Bücher (ich bin absolut kein Kindle-Fan), Bikinis oder Erfrischungssprays.

Natürlich hab ich dafür ein bisschen sammeln müssen, sonst lohnt sich das ja nicht ;-)

Los geht es mit ein bisschen Mode:


Bikini-Oberteil, 3.50 Euro + Bikini-Hose 2.50 Euro, beides von Primark. 

Ich mag es wenn man sich sein Bikini-Set selbst zusammen stellen kann. Dann kann man auch mal Oberteile mit Unterteilen mischen und die Größen nehmen, die einem passen. Oft ist es bei Bikini und Hose so, dass das Set nur Größe 38 ist. Wenn man aber in der Hose Größe 40 braucht hat man schlechte Karten. Für den günstigen Preis ärgere ich mich im Nachhinein, dass ich mir nur dieses eine Set zusammen gestellt hab...


Sonnenhut mit Bommeln und Paillettenaufschrift "beach babe", 7 Euro, Primark. 

Ja irgendwie hab ich so was gar nicht. Ich bin generell meistens im Schatten und wenn ich in der Sonne bin, dann eben auch nicht ewig lang. Dieser Hut musste ich aber mitnehmen. Sieht bestimmt gut aus, wenn ich in Italien am Pool oder am Strand liege ;-).


Duft-Teelichter Mellow Mango & Passionsfrucht + Iced Lemonade, jedes Set 1.20 Euro. 

Ja ich hab auch mal im Sommer Teelichter an. Mit diesen genialen Düften holt man sich den Urlaub direkt nach hause. Die sind nicht zu intensiv, sodass man Kopfschmerzen bekommt.



Sweatjacken, rot und pfirsichfarben, je 6 Euro. C&A

Sweatjacken kann man ja immer gebrauchen und da die bei C&A im Angebot waren hab ich sie mitgenommen. Da werde ich auch eine mit in Urlaub nehmen, sollte es abends mal etwas kühler werden. Eigentlich wollte ich den Jumpsuit aus der Werbung kaufen, aber der hat mir so angezogen überhaupt nicht mehr zugesagt. Ich muss dann aber trotzdem was mitnehmen, sonst hätte man sich ja den Weg sparen können, oh Gott was für ne erbärmliche Ausrede :D



Shopaholic & Family von Sophie Kinsella + Mieses Karma Hoch2 von David Safier, Thalia, jedes Buch 3.50 Euro (Mängelexemplar).

Ich bin ein Büchersammler und mag einfach kein Kindle. Auch wenn es im Urlaub praktischer ist, aber dann nehm ich dann lieber zwei paar Schuhe weniger mit.  Ich könnte stundenlang bei Thalia verbringen, da würde es mir auch nichts ausmachen, wenn man mich mal ne Nacht dort einsperrt ;-). Man könnte meinen, dass man als Redakteurin, nachdem man den ganzen Tag Texte gelesen und geschrieben hat keine Lust mehr auf Bücher hat. Ich brauch das abends und wenn es nur eine halbe Stunde ist. Im einwöchigen Urlaub schaff ich dann locker 3 Bücher. Ich bin kein Mensch der im Urlaub auf Aktion steht. Ich kann stundenlang am Pool oder am Strand liegen und lesen. Ich freu mich schon ;-).


Trinkglas, grün, je 1.99 Euro + Krug mit Deckel, grün (1,5l Inhalt), 6.99 Euro, Depot. 

Dieser Krug ist bei mir fast täglich im Einsatz. Da kommt eine Flasche Vittelwasser rein, eine halbe Zitrone in Scheiben und die andere Hälfte wird ausgepresst. Ein paar Eiswürfel dazu und fertig. Bestes Getränk für heiße Tage und wenn man dann noch den Krug und die Gläser benutzt, dann sieht das auch noch richtig gut aus.


Tischset, je 1.99 Euro von PINK - Dein Deko-Paradies (Saarbrücken). 

Bisher hatte ich nur runde Untersetzer aus Bast und wenn da mal was daneben geht, dann kann man die eben nicht mal in die Waschmaschine werfen. Die hier passen hervorragend zu meinen Servietten und sie sehen einfach hübsch aus und sie haben eine gute Größe.


Balea Wasserspray "Fankurve", Limited Edition, 1.45 Euro.

Ohne mein Wasserspray auf der Arbeit, zuhause und in der Handtasche würde ich wohl nicht überleben. Das ist unglaublich erfrischend mal zwischendurch ein Hauch davon auf den Arm zu sprühen. Ich frag mich immer wie wir den Sommer überlebt haben, als es diese Teile noch nicht gab.


Trend It Up Expert Fixing Spray, 4.45 Euro. 

Ich hab die ganze Zeit immer das von Essence benutzt und war damit auch zufrieden. Dieses Mal war es aber anscheinend ausverkauft, also hab ich zu dem von Trend It Up gegriffen. Bald wird es auch zum Einsatz kommen, da ich wegen täglichem Einsatz von dem Essence-Fixingspray das auch bald aufgebraucht hab. Ich hoffe, dass es das Make-Up genauso gut fixiert. Ich find es einfach störend, andauernd in den Spiegel schauen zu müssen, um zu gucken, ob noch alles an seiner Stelle ist. Kennt das jemand von euch und hat Erfahrungen damit?



Garnier Ambre Solaire UV Water LSF 30 Transparentes Sonnenschutz-Spray, 8.45 Euro. 

Als dieses Spray neu raus kam, musste ich es testen. Der hohe Preis ist schon ne Hausnummer, aber ich find das Spray durchaus gut. Ich hab es großflächig aufgesprüht, kurz einmassiert und war erst einmal von dem Duft begeistert und davon, dass es nicht klebt. Als es eingezogen war hab ich mich 10 Minuten in die Sonne gelegt, 10 Minuten in den Schatten und mich dann 30 Minuten im Pool abgekühlt. Danach wollte ich testen, ob das Produkt wirklich wasserfest ist. Nach dem Pool hatte ich nirgends rote Stellen und nachdem ich weitere 15 Minuten in der Sonne war, hatte ich auch am Abend nirgends einen Sonnenbrand. Man kann also durchaus nach dem "Planschen" sich wieder in die Sonne legen, ohne dass mich sofort eincremen muss, was ich wirklich sehr gut finde. Ergiebig ist es zwar leider nicht so wie andere Produkte und wenn es nicht so teuer wäre, würde ich es mir auch wieder kaufen.


Sundance Aloe Vera Après Gel, 2.95 Euro. 

Von Sundance hatte ich schon die Milch, die man nach dem Sonnenbaden aufträgt. Die hat zwar auch gut gekühlt und ist schnell eingezogen, aber ein Gel zieht bekanntlich auch schnelle ein und müsste demnach den gleichen Effekt haben. Ich benutze so etwas lieber wie eine Lotion und dank des Pumpspenders war ich auch von der ersten Anwendung sehr begeistert.

So das wärs dann mal!

Kennt ihr den PINK-Shop?
Auf welche Sonnenprodukte schwört ihr und benutzt ihr lieber ein Kindle als Bücher?

Alles Liebe und einen sonnigen Samstag
Christina