Donnerstag, 9. August 2018

OOTD: Comeback für die Erdtöne (Werbung durch Markennennung)

Freunde, 

ich liebe sie! Erdtöne wie Khaki, Beige, Braun, Camel- und Cognacfarben. Die sollen jetzt im bevorstehenden Herbst total angesagt sein. Zu knalligem Rot, Blau oder Lila kann meine geliebte 7/8-Hose von H&M in Khaki alle andere als langweilig aussehen.

Natürlich plane ich schon bald wieder eine große Shoppingtour mit einer Arbeitskollegin, damit ich mir noch mehr Shorts, Hosen und Jacken in solchen Farben holen kann, denn davon hab ich definitiv zu wenig im Schrank. Auch wenn ich ein Farbenmensch bin und im Sommer die wildesten Kombinationen ausführe, ich freu mich schon auf den Herbst, wo ich wieder Weinrot und Moosgrün tragen kann.


Mesh-Shirt mit Rauten in Blau (S. Oliver), 7/8-Hose in Khaki (H&M), Loafers gestreift (Primark), Armband in Hellblau (Leo Mazzotti), Kette in Roségold (Michael Kors), Nagellack "lovie dovie" (Essie), Lidschatten in Eisblau (Catrice)





Das Spaghettiträger-Top, dasss ich drunter trage ist ebenfalls von S. Oliver. Ich hab es in den verschiedensten Farben. Im Sommer ziehe ich gerne mal nur ein Bikini drunter, aber im Büro geht das natürlich nicht. ;-)


Macht ihr den Trend im Herbst mit?
Welche Erdtöne tragt ihr am liebsten?

Alles Liebe
Christina :-)